Hallo meine Katze hat hier etwas eigenartiges gebrach/gespuckt. Was ist das und ist es schlimm? Sie ist Freigänger und ist länger mal die ganze Nacht draussen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das finde ich von meinen zwei hübschen Fellnäschen jeden Morgen auf der Terrasse , das sind die Innereien von Mäusen .....nichts besonderes , musst dich daran gewöhnen !

Zum Tierarzt musst du deswegen nicht , der lacht dich nur aus - es sei denn , du musst dein Kätzchen entwurmen , denn das solltest du , wenn es Mäuse frisst .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sieht ein wenig danach aus, als dass sie irgendein Tier gefuttert und dann ein paar "Reste" (z. B. Innereien) wieder rausgewürgt hat. Auch Katzen sind ein wenig wählerisch bei ihrer Nahrung, und diese Reste schienen ihr eben nicht genehm zu sein...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Bild ist etwas unscharf, aber ich würde sagen, dass sind Teile eines toten kleinen Tieres eines Vogels, was deine Katze nicht verdaut. Das ist normal, das tun Katzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann ich leider nicht erkennen. Wahrscheinlich hat sie irgend eine Beute gemacht und Dir die Reste ausgekotzt.

Meine hat einmal einen Mäusekopf in der Wohnung ausgekotzt... igittigitt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung