Frage von Nadja26, 61

Hallo! Meine Katze hat am DI kleine Kitten auf die Welt gebracht.Wieviel sollten die kleinen wiegen. Hab sie gestern gewogen, wiegen um die 160g.is das ok?

Expertenantwort
von palusa, Community-Experte für Katze & Katzen, 13

Wieso werden die jetzt erst gewogen? Sollte eigentlich täglich passieren.. Mit gewichtstabelle. Wenn die Gewichte nicht stimmen ist das oft das erste und letzte Anzeichen bevor dir eins umkippt

Für 6 Tage alte Kitten ist das okay. Geburtsgewicht sollte um die 100g sein, pro Tag 10g drauf

Absolute Gewichte sind aber meist weniger aussagekräftig als die Zunamen, in Hinblick auf Gesundheit

Bitte mit 8 und 12 Wochen impfen und nach der zweiten Impfung erst vermitteln. Nur zu zweit oder zu einer vorhandenen Katze. Und Mama bitte kastrieren.. Sie hat schon mehr als genug getan :/ war der Vater wenigstens negativ auf fiv (AIDS) und felv(Leukose) getestet?

Antwort
von kaesdreher, 39

160 g ist schon sehr viel. Entweder ist deine Katze eine große Rassekatze (Main Coon oder Ähnliches) oder hat nur wenige Kitten bekommen. Sonst wäre dieses hohe Geburtsgewicht nicht zu erklären.

Kommentar von Nadja26 ,

ne is ne Europäische kurzhaar ;) hmm es sind 4 Kitten und sind etz 6 Tage alt ... dann bin ich ja froh das es schon zu schwer is. Besser zu schwer als zu wenig haha

Kommentar von kaesdreher ,

Dann ist alles im Bereich des Normalen. Ich hoffe, du nimmst deine Pflichten ernst, impfst die Kitten gegen Katzenschnupfen und Katzenseuche und gibst sie nicht vor der 12. Woche ab. Außerdem solltest du deine Katze danach kastrieren lassen. Es gibt schon genug Katzen.

Kommentar von Nadja26 ,

also ich weis etz nicht was dieser Befehls ton soll !! Ich denke das ich das schon alles schaffen werde und das dieses Thema etz nicht zu meiner Frage gehört ! Danke und schönen Tag noch

Kommentar von kaesdreher ,

Das ist ein wichtiger Hinweis an unerfahrene Tiervermehrer, der du ja zu sein scheinst. Sonst hättest du die Frage nach dem Gewicht erst gar nicht gestellt. 

Jemand, der bewusst Kitten züchtet, hat sich nämlich vorher genauestens informiert. Da dies bei dir nicht der Fall ist (was man an deiner Frage unschwer erkennen kann) ist es mir als angehende Tierärztin wichtig, dich darauf hinzuweisen. 

Deine Reaktion darauf bestätigt meinen negativen Endruck.

Kommentar von Nadja26 ,

Ich habe mich genau informiert, nur nicht wieviel die kleinen Wiegen müssen... und das ist auch nicht schlimm denk ich wenn man sowas nicht gleich weis! Bin um jeden Rat froh was ich bekomme, aber ich mag es nicht wenn ma mich nicht persönlich kennst und mich dann so hinstellt als hätte ich keine ahnung...Ich nehme jede hilfe und guten RAT gerne an, aber bitte in einem anderen Ton und nicht in so einem. Will sie etz nicht persönlich angreifen, aber nur weil sie angehende Tierärztin sind, muss man sich nicht gleich auf so eine Art und weise wichtig tun! Habe einen sehr guten Tierarzt der jeder Zeit bereit ist mir zu helfen, und ich finde es auch nicht schlimm wenn man mal was nicht weis, deswegen gibt es auch so einen Forum um sich informationen von anderen Leuten zu holen. Also danke für ihren Hinweis und ich werde das beste daraus machen.

Kommentar von October2011 ,

Ich habe mich genau informiert, nur nicht wieviel die kleinen Wiegen
müssen... und das ist auch nicht schlimm denk ich wenn man sowas nicht gleich weis!

Doch, es IST schlimm, wenn man sowas nicht weiß.

Denn das Leben der Kitten hängt davon ab, ob du rechtzeitig erkennen kannst, dass die Gewichtszunahmen nicht stimmen und die Kitten dringend zum Tierarzt müssen.

Man wiegt die Kitten nicht nur so aus Spaß. Sondern um zu erkennen, ob es ihnen gut geht. Wenn ein Kitten anfängt krank und schwach zu wirken ist es meist schon zu spät um es zu retten.

October

Kommentar von palusa ,

Die sind nicht frisch geboren, die sind 6 Tage alt. 

Antwort
von myzyny03, 46

Das ist gut. Sogar am oberen Ende des "normalen" Geburtsgewichts.

Kommentar von Nadja26 ,

SUPER das freut mich ... dachte schon is zu wenig haha

Antwort
von Deniseschell, 32

Mein kleinster Kater hatte 110g und heute ist er der dickste ☺ viel Freude mit den kleinen !

Kommentar von Nadja26 ,

danke werd ich haben ;)

Antwort
von Calim8, 32

um die 160 gramm ist sehr gut. Ich hoffe alles andere macht jetzt die Mama. Mit säugen usw.

Kommentar von Nadja26 ,

also die kleinste wiegt 140g und die schwerste 170g ... ja macht alles die Mama selbst! Kümmert sich sehr gut um die kleinen. Die schlafen auch den ganzen Tag. Muss ja auch arbeiten und bin um die 6 h nicht daheim...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten