Frage von User13062016, 140

Hallo, meine Freundin hat seit dem letzten Mal lecken Schmerzen im Intimbereich es handelt sich dabei manchmal um Jucken und manchmal um schmerzen..was tun?

Antwort
von Chichibi, 47

Das könnte ein Pilz sein. Sie sollte mal zum Frauenarzt gehen und das untersuchen lassen.

Pilze (oder auch andere Infektionen) haben übrigens meistens nichts mit schlechter Hygiene zu tun. Meistens liegt es sogar an zu viel Hygiene, da durch das Waschen die Scheidenflora durcheinander gerät. Es kann aber auch mal zu Infektionen kommen, wenn man alles richtig macht. Also kein Grund, sich zu schämen oder ein schlechtes Gewissen zu haben..

Antwort
von Nashota, 65

Dann lasse mal deinen Speichel kontrollieren. Es gibt einige Fälle, wo der Speichel des Mannes für Scheidenpilzinfektionen sorgt.

Sie kann sich in der Apotheke Canesten besorgen. Halten die Beschwerden an, soll sie zum Frauenarzt.

Antwort
von joheipo, 64

Sie möge zum Frauenarzt gehen.

Antwort
von husky191, 63

Vielleicht hilft gründliches waschen,

Kommentar von Chichibi ,

Den Intimbereich? Lieber nicht! Klingt nach einer Infektion und meistens ist der Grund für die Infektion eine übertriebene Hygiene.

Antwort
von 1994firefighter, 79

Dr. Sommer fragen oder zum Arzt gehen.

Mfg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten