Frage von samirsassi, 48

hallo, meine Frau arbeitet seit 2 montan bei ncDonalds als Teilzeit kraft jezt hast sie festgestellt das sie schwanger ist sie was soll ich jetzt machen?

hallo, meine Frau arbeitet seit 2 montan bei ncDonalds als Teilzeit kraft jezt hast sie festgestellt das sie schwanger ist .

sie war lezte Woche krank geschrieben und ich glaube ich dass sie nicht mehr Schafen kannst weil ihr nicht gut geht und ständig Übelkeit Kopfschmerzen ,...jetzt die frage was soll ich machen soll ich sie irgendwo sich melden dass sie schwanger ist ????

Antwort
von Elise87, 9

War deine Freundin schon beim Frauenarzt? Nachdem der Frauenarzt nach einer Untersuchung die Schwangerschaft bestätigt hat, bekommt deine Freundin eine Bescheinigung für den Arbeitgeber wo auch der voraussichtliche Geburtstermin festgelegt ist. Diese Bescheinigung sollte sie so bald wie möglich beim Arbeitgeber abgeben, damit der über die Schwangerschaft bescheid weiß.

Antwort
von Maximilian112, 4

Du selbst kannst da weniger machen.

Deine Frau sollte ihren AG informieren das sie schwanger ist und dann auch die entsprechenden Papiere beibringen, also ein Attest oder den Mutterschutzpass.

Der AG kann übrigens jetzt keine Kündigung aussprechen.

Antwort
von xNoNiC, 8

Sie sollte schon arbeiten.
Wenn es ihr schlecht geht zum Artzt bescheinigung holen.
Am besten mit dem Arbeitgeber absprechen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten