Frage von Kosovoaobanerin, 99

Hallo Meine Frage ist werde ich meine verstorbenen Partner wieder sehen ,hat er mitbekommen das ich da war wo er im koma lag und wo er starb?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von piadina, 48

Er hat mitbekommen, dass Du bei ihm warst. Du hast ihm beigestanden bis zur letzten Minute. Ich persönlich bin überzeugt davon, dass wir die Menschen, die wir im irdischen Leben geliebt haben, auch auf der anderen Seite wieder sehen. So ist mein Glaube.

Kommentar von Kosovoaobanerin ,

Ich wünsche es mir so sehr für meine Familie seine und seinen sohn!...

Antwort
von JTKirk2000, 11

Das mit dem Wiedersehen habe ich in Deiner zweiten Frage bereits beantwortet. 

Dass er es wahrgenommen hat, nehme ich mal stark an. Auch eine Nahtoderfahrung, wo also eigentlich keine wirklichen Lebenszeichen des betreffenden Patienten mehr zu messen waren, soll für die Betreffenden eine durchaus auf eine gewisse Art bewusste Erfahrung gewesen sein. Jedenfalls geht dies aus den meisten Berichten von Nahtoderfahrungen hervor. Wenn er dies erlebt hat, auch wenn er es physisch nicht mehr zeigen konnte, so wird er sich, wenn es ein Leben nach dem Tod gibt (und daran glaube ich in der Tat) daran auch in diesem Leben nach dem Tod erinnern können, sofern es sich dabei um ein ewiges Dasein handelt, und nicht etwa um eine Wiedergeburt in ein anderes irdisches Leben.

Antwort
von grisu2101, 36

Das kann Dir leider niemand beantworten. Einige Komapatienten bekommen alles mit, andere gar nichts. Das hängt davon ab wie weit das Gehirn geschädigt ist.

Antwort
von Elfi96, 30

Über Komapatienten wird gesagt, dass sie mitbekommen, wenn jemand bei ihnen ist. Ob du deinen Partner nach deinem Tod wieder begegnen wirst, darüber gibt es keine wissenschaftlich gesicherten Erkenntnisse. Das Fehlen der Bewise bedeutet aber nicht, dass es nicht so kommen könnte. 

Ich persönlich glaube daran, dass die Seelen der Menschen unsterblich ist und dass die Seelen auch über den Tod hinaus in Verbindung stehen, vor allem, wenn vorher schon eine enge Bindung zw zwei Personen vorhanden war. 

Am 25.7. 2001 war ich mit meinem Lebensgefährten und den Kindern im Urlaub. Ich hatte mich am Nachmittag im Zelt zum Schlafen hingelegt und mein LG wollte mich nach 2 Std wecken. Als er mich weckte, sagte ich, ich würde mich wie gerädert fühlen, so, als wäre ein Zug über mich gerollt. 

Ein gutes Jahr später wollte ich dem sehr guten Freund einen Besuch abstatten und erfuhr von dessen Mutter, dass er sich am 25.7. am Spätnachmittag das Leben genommen hatte, indem er sich vor einem Zug geworfen hatte. 

Ohne Flachs, manchmal spüre ich, dass dieser Freund an meiner Seite weilt. LG

Kommentar von eddyJordanBae ,

ohaaa das nehme ich in meine instagram Seite für unglaubliche Fakten, traurig :(

Kommentar von Elfi96 ,

Das freut mich! Möchtest du noch mehr unglaubliche Fakten bzgl des sehr guten Freundes und mir? LG 

Antwort
von groophie, 41

Es heiß immer das der Koma-Patient sowas mitbekommt. Natürlich weiß das keiner der lebendig ist

Antwort
von nowka20, 7

ihr werdet euch beide nach deinem tode wiedersehen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten