Frage von Hanfres123, 110

Hallo meine frage ist was passiert wenn man mit Cannabis erwischt wird und kein Führerschein hat und bei seinem Führerschein machen merkt man hat btm?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von clemensw, 19

Die Polizei hat nach StVG 2 Abs. 12 Informationen über Tatsachen, die zu einem Eignungsmangel führen, auch der Führerscheinstelle zu melden.

Und der Konsum von Cannabis oder ein anderes Drogendelikt ist ein solcher Eignungsmangel.

Daher wird die Führerscheinstelle zumindest ein ärztliches Gutachten anfordern, sobald du einen Antrag auf Erteilung einer Fahrerlaubnis stellst. 

Voraussetzung für ein positives Gutachten ist der Nachweis der Abstinenz über min 3 Monate. 

Die Kosten des Gutachtens betragen ca 300 - 400€.

Kommentar von Hanfres123 ,

Habe auch einen Antrag gestellt und gemerkt das ich deswegen eine Anzeige habe das Verfahren würde aber eingestellt , muss ich deswegen ein mpu machen und muss ich die Kosten für den äg selber bezahlen ? 

Und was heißt genau ärztliches Gutachten was wird da gemacht ..? Bitte schnell wie möglich beantworten danke schon mal im Voraus 

Antwort
von hoooooneeeeey, 68

bei cannabis kriegst du erstmal verbot den zumachen, dann musst du iwie geld zahlen und nach ner gewissen frist wird nochmal n test mit dir gemacht ob du Clean geblieben bist. teilweise ( bei männern beliebt) indem man haare abschneidet, da man da vieles rausfinden kann was auch monate her ist...

btm ist schwieriger,  aber genau kenn ich mich da nicht aus

Kommentar von Hanfres123 ,

Bist du dir sicher das die mich kein Führerschein machen lassen obwohl das ohne weiteres freigesprochen würde und ich hab ja auch kein Pkw geführt 

Kommentar von hoooooneeeeey ,

achso naja wenn man gerade den Führerschein macht und in dieser zet erwischt wird is es so , in berlin aufjedenfall.
aber wenn d sagt es wurde freigesprochen heißt es ja eig soviel wie es wurde fallen gelassen, der konsum ist ja erlaubt halt nur nicht wenn man im Straßenverkehr ist und der besitz ist verboten.

Kommentar von Hanfres123 ,

Ich war ja zu füß unterwegs und die haben ja auch kein Urin Test oder Blut Abnahme gemacht 

Kommentar von hoooooneeeeey ,

hab mir gerad nochmal die anderen kommetare durch gelesen also in berlin is es so dass man wenn man dann n führerschein mache will einfach nochmal son pipi und blut test machen muss aber bei kleinsten prozenten kriegt man halt ne neue frist mit neuen test termin wo man komplett clean sein muss sonst is 1 oder 5 Jahre verbot den zumachen

Antwort
von Chris1480, 60

Ich würde dich dann testen, ob du inzwischen clean bist. Wenn nein, keinen Führerschein.

Und nein, ich bin nicht gegen Cannabis, ist aber halt illegal.

Kommentar von Hanfres123 ,

Das ist schon ein Jahr her das die mich erwischt haben und das würde auch freigesprochen nur wo ich mich bei bürgeramt anmelden wollte hat der Mann erzählt das ich ein Eintrag weg btm in Flensburg habe muss ich jetzt ein mpu machen oder wie läuft das ab ..? 

Kommentar von Chris1480 ,

Keine Ahnung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten