Frage von markusstar2222, 44

Hallo meine Frage ist ob ihr ein Programm kennt mit dem man "professionelle " Comics zeichnen kann wie z.B. In den Lustigen Taschenbüchern und so weiter?

Und ausserdem wollt ich wissen wie das cover solcher comics gedruckt wird weil es fühlt sich ganz anders an als normales papier und wo man es herbekommt und wie man es bedruckt

Antwort
von JanDeux, 14

Ich empfehle immer »Clip Studio Pro«. http://www.clipstudio.net/de

(Ehemals Manga Studio) Das ist wirklich auf Illustration mit Schwerpunkt Comics ausgelegt und kann ALLES was Photoshop auch kann, verzichtet aber eben auf die ganzen Bildbearbeitungsgeschichten, die man in dem Fall eben auch gar nicht braucht. Ich empfinde auch das Zeichnen selber am Tablett direkter und präziser. Was das ganze aber unschlagbar macht: Es kostet als Vollversion 50 Euro! Das kann man sich mal eben zum Geburtstag wünschen. Es gibt auch eine vollwertige Testversion, da kann man alles für 30 Tage ausprobieren.


Antwort
von Saragoza, 17

1. Professionelle Programme dafür sind/ waren etwa PSH , also Photoshop,
die ersten Vor- Zeichnungen werden per Hand  gemacht/ angelegt, dann wird eingescannt und danach coloriert,
Früher, vor 1980 etwa, wurde das Original (auch in Übergrösse)  vollständig von Hand gezeichnet und coloriert und danach beim Druckvorlagenhersteller komplett als Bogen eingescannt, es gibt/ gab aber auch Möglichkeiten, flächige Farben danach, reprotechnisch hinzuzufügen (bei einer s/w Vorlage, etc)

Daher wurde auch in den frühen "Lustigen Taschenbüchern" nur  jede zweite Doppel-Seite colotriert, da dies damals "kostengünstiger" war, ..!

2. Das Cover wird drucktechnisch recht unproblematisch, da  nachher gebunden einfach auf anderem / dickeren/ stärkeren Papier (gut erlkannt) und manchmal in anderer Drucktechnik gedruckt, und / oder  Oberflächen versiegelt, etc.


Antwort
von Goga1234, 25

Ich glaube das beste Programm für so etwas ist Adobe Illustrator.

Kommentar von Saragoza ,

Ja das würde gehen, ist jedoch bei komplexen Illustrationen in Buchserien zu aufwendig!

Antwort
von UnDeadMushrooom, 23

Die meisten benutzen Photoshop zum zeichnen und das cover ist einfach nur dickeres Papier.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community