Kann es sein, dass meine Märklin Eisenbahn zu wenig Strom bekommt, oder zu viel Strom verbraucht als sie bekommt?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo kingMineBunkerX

Du legst eine Lokomotive auf das Dach und klemmst 2 Drähte an den Trafo und berührst mit den Drahtenden einmal die Räder und den 2. Draht an den Mittelschleifer. Wenn die Lokomotive dann läuft dann hast du einen Verbindungsfehler zwischen Trafo und Anlage. Sollte die Anlage sehr lange stillgestanden haben könnte es ein Staub- oder Korrosionsproblem sein

Gruß HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wikinger66
02.12.2015, 09:02

Einwandfrei, dem ist nichts hinzuzufügen!!

0
Kommentar von kingMineBunkerX
02.12.2015, 21:45

Danke was heißt sehr lange?:)

0

Die Frage ist sehr dünn. Klar kann sie zu wenig Strom bekommen wenn du sie auf 100 qm2 betreibst und die Gleisanlage Kilometer lang ist. Sprechen wir aber von einem Teil mit ein paar Weichen und ein paar paralell verlaufenden Schienen liegt es schlicht an einenem schlechten Kontakt der Schienen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kingMineBunkerX
01.12.2015, 22:00

Danke dann kontrolliere ich das nochmal die Strecke ist ca. 7-8 Meter

0

Es wird der Trafo mit der Bestellnummer 6647 gebraucht, er ist allerdings werksseitig ausverkauft, vielleicht hat irgend ein Händler noch einen Trafo auf Lager. Bei mehren großen Loks wird mehr Strom zum Betrieb der Anlage gebraucht, wie der kleine Trafo liefern kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leider schreibst Du nicht, was für ein Tarfo angeschlossen ist. Märklin hat z.B. in den Anfangspackungen die mit Trafo ausgeliefert wurden das Schwächste eingebaut, was auf dem Markt zu finden war. Es gab weitere Trafos mit 16VA, 30VA oder 35 VA. Und nun kommt es darauf an, welchen Du  hast. Eine große Lok mit kleinem Trafo, das gibt Probleme. Dann, wie schon zuvor beschrieben, sind saubere Schinenkontakte für eine gute Stromversorgung notwendig. Nicht umsonst wird empfohlen, mehrere Strom Einspeisungsstellen bei größeren Anlagen einzubauen. Zuletzt kommt es auf die Sauberkeit von Schienen, Rädern und Schleifer der Lok an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kingMineBunkerX
02.12.2015, 13:34

Sind mehrere Große und der Trafo stammt aus einer anfangspackung was kann ich machen

0
Kommentar von kingMineBunkerX
02.12.2015, 18:58

Snuffi habe den Katalog 2015 und finde nicht unter den Begriff travo nach was muss ich suchen ?:)

0
Kommentar von kingMineBunkerX
02.12.2015, 19:04

Eine Seriennummer für den Trafo wäre nett:)

0