Frage von DeliciousOG, 25

Hallo. Meine Frage ist es, ob ich Samstags zum Nachsitzen muss ohne das es einen wirklichen Grund gibt?

Da ich nach dem Unterricht keine Zeit hatte um zu einem Beratungsgespräch zu gehen, wurde ich am nächsten Tag zum nachsitzen am Samstag verdonnert. Ist das ein wirklicher Grund?

Antwort
von GanMar, 14

Ist das ein wirklicher Grund?

Nein. Wenn aber am Samstag ganz speziell für Dich das obligatorische Beratungsgespräch nachgeholt werden würde, dann wäre das vollkommen okay. Ich meine, es ist Samstag. Da müßtest Du ja Zeit haben.

Antwort
von majaohnewilli, 10

Also grundsätzlich rate ich, dich nicht mit den Lehrern anzulegen, denn die sitzen am längeren Ast und man will ja am Ende eine halbwegs gute Beurteilung.

Sag ich meinen zwei Jungs auch immer und auch ich zeige mich in den Sprechstunden immer kooperativ und verständnisvoll wenn die mich zulabern. Auch wenn ich mir denk, der hat einen Knall...  aber so ist das nun mal. Man will ja auch was von denen.

Streiten würd ich nur im Äußersten Fall wenn etwas GAR NICHT geht. Aber wegen einmal Nachsitzen sicher nicht. Gehst halt hin einen Samstag, biegst Deine Zeit dort runter und dann ist es auch schon wieder ok.

Antwort
von Manioro, 15

Hm Deine Beschreibung ist ein bisschen konfus und unklar.

Kommentar von DeliciousOG ,

Also: Ich hab gesagt, dass vegan ganz und garnicht zu teuer für den "Normalbürger" wäre. Daraufhin hat sie den unterricht beendet und mich zu ihr gebeten

Kommentar von Manioro ,

Ok. und was hat sie darauf hin mit dir besprochen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community