Frage von VERMOUTxBOURBON, 59

Hallo meine bff (südkoreanerin) möchte urlaub in pyöngyang (nordkorea) machen ihre frage ist geht das überhaupt?

Kann sie als süd koreanerin überhaupt in nord korea einreisen? Weil nord korea süd korea hasst. Umd bitte schreibt nichts dummes

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ichweisnix, 14

Als Südkoreaner ist das recht schwierig.

Zunächstmal braucht sie eine Sondergenehmigung von südkoreansicher Seite, da es Südkoreaner verboten ist mit Nordkorea Kontakte aufzunehmen, oder sich irgendwie positiv über Nordkorea zu äußern. Dann bräuchte sie von nordkoreanischer Seite noch ein Visum, das es so nur zusammen mit begleiteten organisierten Reisen und normalerweise nicht für Südkoreaner gibt.

Der einfachste Weg nach Nordkorea zu reisen dürfte sein, einen andere Staatsbürgerschaft anzunehmen und die Südkoreanische abzugeben.

Antwort
von theantagonist18, 36

Mich würde es wirklich interessieren, warum sie überhaupt da hin möchte? Nicht viele Menschen würden dort "Urlaub" machen wollen.

Antwort
von Daguett, 23

Soviel ich weiß, ist das sogar unter Strafe verboten. Südkoreaner dürfen offiziell nur zum Arirang-Festival nach Nordkorea einreisen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten