Frage von Gitti16, 253

Hallo, mein Vorwerk SP530 (Saug-Wischer) startet nicht mehr. An was könnte das liegen?

Ich habe leider keine Garantie mehr, da ich den Aufsatz gebraucht gekauft habe. Seitlich leuchtet ein grünes Lämpchen, das besagt, dass zu nass gewischt worden sein könnte. Aber da ich mit dem Minimum an Wasser gewischt habe, kann das eigentlich nicht sein.

Der Staubsauger an sich funktioniert, aber der Wischer ruckelt nicht los.

Ich würde mich über Hilfe sehr freuen. Danke!

Antwort
von Nutzer1000, 234

Du musst vorne am Fuß eine Klappe runter runter drücken.

Wenn du das gemacht hast und es nicht geht kann es sein, dass du Wasser eingesaugt hast. Dann schaltet sich der Magnet von selbst ab. Einfach mal eine Tag stehen und trocknen lassen.
Dann nochmal versuchen

Kommentar von Gitti16 ,

Danke für die Rückmeldung. Wie er an sich funktioniert, habe ich verstanden. Er hat ja auch einen Tag einwandfrei funktioniert. Dann hat er sich abgeschaltet, obwohl ich immer nur 60 ml auf einen neuen Lappen gemacht habe, das kann ja nicht zuviel Wasser gewesen sein. Außerdem steht der Fuß jetzt schon seit 2 Wochen zum Trocknen und er funktioniert immer noch nicht :-(

Kommentar von Nutzer1000 ,

Dann musst du ihn wohl oder übel einschicken.
Die Infos kommen aus 1. Quelle.
Was Anderes bleibt dir nicht

Kommentar von Gitti16 ,

Das befürchte ich auch. Will mich auch mit Vorwerk in Verbindung setzen, dachte nur, dass es nicht schaden kann hier mal nachzufragen. Danke, dass du dich gemeldet hast. LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten