Frage von tbyb1, 28

Hallo, mein Sohn wird ende des Monats wegen vergrösserte Rachenmandel, Gaumenmandel und am Ohrmuschel wegen dem Röhrchen Operiert?

Der HNO Arzt meint, dass ich die kosten selber tragen müss!!! Es ist doch keine schönheits OP, umd mir geht es bei der OP darum, dass er ordentlich Atmen und schlafen kann. Gibt es eigentlich einen Weg wie die AOK das doch übernimmt??? Er ist jetzt 6 Jahre alt!!!! Bitte um Erfahrungen Ihrer seit!!! Danke

Antwort
von glaubeesnicht, 14

Hast du das auch richtig verstanden? Warum solltest du denn das selbst zahlen müssen? Wenn festgestellt wird, daß dein Sohn aus gesundheitlichen Gründen operiert werden muß, dann übernimmt das auch die Krankenkasse!

Kommentar von tbyb1 ,

Die AOK übernimmt es wohl nur wenn es komplett raus Operiert werden muss. Bei meinen Sohn reicht wohl eine Verkleinerung. Die Rachenmandel müssen komplett raus aber das soll egal sein.!!!!

Kommentar von glaubeesnicht ,

An deiner Stelle würde ich mich mit der AOK in Verbindung setzen. Das darf doch wohl nicht wahr sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community