Frage von missilein41, 30

hallo mein sohn ist 15 Jahre und macht eine schulische ausbildung aus krankenpflegehelfer wie lange darf er im praktikum im kkh eigentlich arbeiten?

Antwort
von Aries52, 12

Hallo missilein41!

Es gilt das Jugendarbeitsschutzgesetz (JArbSchG). Danachdarf die

Dauer der täglichen Arbeitszeit acht Stunden, in der Woche40 Stunden

nicht überschreiten (§ 8JArbSchG). Aber es altersbezogene Sonder-Regeln:

+

Schüler unter 15 Jahren dürfen höchstens sieben Stunden täglich und insgesamt nur 35 Stunden pro Woche beschäftigt werden.

+

Jugendliche über 15 Jahren dürfen höchsten acht Stunden täglich oder 8,5 Stunden bei entsprechendem Ausgleich an anderen Wochentagen und insgesamt nur 40 Stunden pro Woche im Praktikum arbeiten.

+

Ruhepausen von mindestens 30 Minuten (bei 4 ½ bis 6 Stunden Arbeitszeit) und 60 Minuten(bei über 6 Stunden Arbeitszeit) müssen festgelegt sein. Ohne Pause darf nicht länger als 4 ½ Stunden gearbeitet werden.

+ Am Wochenende darf garnicht gearbeitet werden.

Mehr Informationen findest du hier:

http://www.ihk-praktikumsportal.de/inhalte/Studenten/Praktikum/Rechtliche_Aspekt...

Kommentar von missilein41 ,

am wochenende müssen sie aber auch arbeiten

Kommentar von Aries52 ,

Es gibt die Ausnahmen bei Gastronomie, Bäckerei, Krankenhaus, ect. Da hilft dann nur noch das Gespräch suchen. Aber wenn Ihn der Beruf begeistert,sollte er auch wissen das es diese Arbeitszeiten gibt. Vielleicht sind ja Absprachen möglich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten