Frage von HansGerger, 76

Hallo mein Sohn 15 hat mir gesagt das er eine Art Blase am unteren Teil des Pennis hat es schmerzt beim Laufen und wenn er es berührt?

Was kann ich tun außer Arzt das möchte er nicht.

Antwort
von TheErdnuss, 15

Was du tun kannst, außer zum Arzt zu gehen?

Hmm.....beten. Falls man an sowas glaubt. Abwarten. Hoffen das sich da unten nichts infiziert und schlimmer wird. Es verdrängen. So tun als wäre da gar nichts. 

Oder aber, logisch denken und deinem Sohn sagen, er soll sich verdammt nochmal nicht so anstellen und zum Arzt gehen, wenn er verhindern will, dass er am Ende sein Ding verliert. 

Denn wie zum Teufel, soll irgendjemand im Internet, ohne ärztliche Ausbildung, aufgrund einer weniger als vagen Beschreibung eine Diagnose liefern?

Stimmt, es geht nicht. Also bitte, bitte, tu deinem Sohn den Gefallen und zwing ihn, zum Arzt zu gehen. Im Nachhinein wird er dir dankbar sein.

Gruß, TheErdnuss

Antwort
von mirolPirol, 33

Nichts außer Arzt! Er soll erwachsen werden und tun, was sein muss: Zum Hautarzt oder zum Urologen gehen.

Antwort
von Mignon4, 26

Du kannst nichts tun, da keine Diagnose vorliegt. Es macht keinen Sinn, irgendetwas auszuprobieren. Das kann das Problem verschlimmern und eine Heilung verzögern.

Wenn du hier von Laien unterschiedliche Ratschläge bekommst, woher willst du wissen, was richtig oder falsch ist?

Dein Sohn muß zum Arzt gehen, ob er will oder nicht.

Antwort
von jowena, 37

Ein bisschen Salbe einstreichen und abwarten.

Besser wäre aber schon ein kurzer Besuch beim Arzt - nur der gibt Gewissheit.

Alles Gute

Kommentar von Mignon4 ,

Es gibt viele Salben. Welche??? Es könnte gerade die falsche sein, wenn der Fragesteller ohne Diagnose irgendeine nimmt.

Kommentar von jowena ,

Denke nicht dass es "genau die Falsche" Salbe gibt.

Jede Salbe läuft in etwa aufs Gleiche raus: Entzündungen hemmen, Hautirritationen bekämpfen. Z.Bsp. etwas mit dem Wirkstoff Dexpanthenol schadet nie.

Antwort
von schmiddihb, 22

Was bist du denn für einer? Letzten Monat warst du noch Schüler. Penis schreibt man mit einem "n". Frag vernünftig oder gar nicht!

Antwort
von Schnoofy, 10

Erstaunlich!

Du hast einen 15 jährigen Sohn.

Hast Du den bereits vor deiner eigenen Geburt gezeugt?

https://www.gutefrage.net/frage/hallo-bin-ein-schueler-in-der-8-klasse-einer-hau...

Antwort
von larry2010, 23

da hilft aber nur ein arztbesuch, mit der beschreibung kann niemand etwas anfangen.

in dem alter haben alle kinder etwas gegen arztbesuche, egal ob mädchen oder junge. im nachhinein stellt man fest, das es nicht so schlimm war.

Antwort
von Firestarhd1, 13

Nicht dein Sohn sondern DU solltest zum Arzt gehen

Man kann deine gestellten Fragen lesen

Antwort
von Ashuna, 32

Er ist dein Sohn, bring im zum Arzt. Wer soll denn besser helfen können? Wir wissen auch nicht was er hat.

ggf. eine Ader die eingeklemmt ist? oder er hat zu viel Mastubiert?

Antwort
von GrasshopperFK, 42

Wenn man eine Art Blase unterhalb des Penisses hat, welche zudem auch noch schmerzt, sollte man sofort zum Arzt!

Hier wird keiner eine Ferndiagnose stellen können,

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten