Frage von RfOiClKoYu1274, 10

Hallo mein Pony hat oft so einen komischen husten wenn ich anfange ihn zu reiten. Kann und muss man da was gegen machen ?

Antwort
von Cardamines, 1

Dauerhafter und widerkehrender Husten sollte bei Pferden immer ernst genommen werden.

Wenn der Husten nur beim Reiten auftritt kann es sein, dass du die Zügel zu kurz nimmst. Manche Pferde reagieren darauf empfindlich, weil sie durch die "Fehlhaltung" des Kopfes bzw des Halses einen trockenen Kehlkopf bekommen und dadurch zu husten anfangen.

Beobachte dein Pony, ob es Ausfluss aus der Nase hat und ob es andere Situationen gibt, in denen es hustet.

Wir hatten schon asthmatische Pferde, die durch den Heustaub husteten, andere wegen der Feuchtigkeit im Stall, oder sie sind einfach erkältet. Sogar Pferde mit Heuschnupfen sind mir schon untergekommen.

Dauerhaftes, starkes Husten kann die Lunge schädigen. Daher solltest du dein Pferdchen vom Tierarzt untersuchen lassen, sollte der Husten dauerhaft sein oder wiederkehren. Wenn die Ursache bekannt ist kann man gezielt etwas dagegen unternehmen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community