Frage von blindheit, 23

Hallo, mein noch ehemann schwerer alkoholiker drogenabhänging ist abgehauen und gedroht meine Tochter und mich tot zu schlagen. Kann ich meinen nachname ändern?

Hallo, ich stecke in einer verdammt schwierigen Situation. Mein Ex Mann, dass ist er jetzt, ist abgehauen. 7 Jahre habe ich gekämpft, gegen den Alkohol und Drogen. Doch er hat nichts angenommen. Zum schluss hat er Halizuniert, überall hat er Würmer gesehen und alles kaputt geschnitten, meine Matratze hat riesige löcher, mein Haus war total verwüstet, überall schimmiliges Geschirr, Schulden habe ich ohne ende. Der Betreuer meines Mannes, hat ihn nicht, eingewiesen, obwohl mein Mann, nicht herr seiner Sinne mehr ist, nimmt kein Insulin, obwohl er schwerer Diabetiker ist. Auch habe ich die Polizei angerufen, da mein Mann unter Alkohol, Drogen und ohne Fahrerlaubnis , mein Auto fährt. Ich war in der Zeit, im Krankenhaus. Keiner war da, um mir zu helfen, jeder hat gesagt, dafür bin ich nicht zuständig. Nun sitze ichbauf alle Kosten und habe eine kleine Rente. Auch mein Auto hat er kaputt gemacht. Meine Tochter und mich muss ich schützen. Kann ich, auch wenn ich noch verheiratet bin, meinen Nachnamen ändern, damit er mich, nicht so schnell findet. Ich habe panische Angst.

Antwort
von Veilchen48, 7

Lass Dich von einem Anwalt für Familienrecht beraten. Der kann Dir genau sagen, was Sche ist. Alles Gute

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten