Hallo mein Name ist Jan ich bin 20 Jahre alt und bin 1,72 groß ich hatte früher mit 14/15 eine Wachstumsstörung und bin vom alter her 2 Jahre zurück .?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Jan,

biologisch gesehen ist die Psyche nicht zwangsläufig abhängig von der Physis. Das bedeutet, dass dein Körper wahrscheinlich nicht mehr in die Höhe wachsen wird, da man sagt, dass man bis etwa 18 sein Maximum erreicht. Es ist meist genetisch bedingt und ist von Mensch zu Mensch verschieden. In deinem Fall wirst du, wenn überhaupt, noch allerhöchstens 1cm wachsen, aber große Unterschiede wirst du wahrscheinlich nicht mehr erreichen, weil die Wachstumsfugen in den Knochen in deinem Alter bereits geschlossen sind...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! Es gibt eh Ausnahmen bis 23 und auch sonst krasse Fälle. 

User Chabbo am 27.12.15 : 

Ich kenne einen der wahr in seiner jugend immer der kleinste auch bei der Ausbildung (die mussten ihm immer einen hocker hinstellen das er gescheit an die maschienen etc rankam:)) und der mit 18 Dan auf einmal 20 cm gewachsen und war(ist) Dan auf einmal 190cm gewesen

Und wirklich klein bist Du auch jetzt nicht mehr. Tom Cruise mist übrigens 1,70

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung