Frage von cartman8472, 120

Hallo, mein Name ist Elija und ich bin am 12.8 16 Jahre alt geworden und ich habe ein Problem in meiner "Intimzone"?

Ich bin jetzt 16 Jahre alt und bin erst vor kurzem "richtig" in die Pubertät gekommen, kein Bartwuchs, Intimbehaarung und etwas Achselbehaarung.. Ich bin seit über nem Jahr bei 12-13 cm (kommt auf die Erregung an) und dick ist mein Penis nur 3,5 cm.. aber irgendwie tut sich da nichts mehr. Wieso nicht? habe mal gelesen "richtig" wächst der Penis nur im Alter von 10-15, und alles danach wird es nicht mehr viel mehr.. stimmt das? Bin in letzter Zeit ziemlich depressiv deswegen und fühle mich unmännlich, denkt ihr das da noch was kommt?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo cartman8472,

Schau mal bitte hier:
Sexualitaet Pubertaet

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Wuestenamazone, 36

Man wächst bis 21. Erst dann ist der Wachstum abgeschlossen. Also hast du noch Zeit.

Dann liegt der Durchschnitt der Penislänge der Deutschen bei 14,3 cm. So klein ist deiner also gar nicht.

Da die wenigsten Frauen vaginal zum Höhepunkt kommen spielt die Länge eine nicht so wichtige Rolle. Da sie klitoral zum Höhepunkt gebracht werden sollten.

Du siehst das ist alles nicht so schlimm.

Antwort
von SaschaL1980, 55

Hallo Elija,

so wie du schreibst, scheinst du ja gerade mitten in der Pubertät zu sein. Also kannst du durchaus davon ausgehen, dass auch dein Penis noch wachsen wird.

Der Penis kann im übrigen bis ca. zum 20. Lebensjahr noch wachsen. Also hat er bei dir ja noch ein wenig Zeit. ;)

Der durchschnittliche Penis eines Erwachsenen hat übrigens eine Länge von (je nach Studie) ca. 13,5 bis 14,5 cm und einen Umfang von 12 cm, was einer Dicke von ca. 4 cm entspricht. 

Wie du siehst, liegst du schon jetzt nur ganz knapp unter dem Durchschnitt. Also ist bei dir doch eigentlich alles im grünen Bereich.

LG Sascha

Antwort
von Serbaer1, 30

Stimmt alles nicht, es hört auf zu wachsen wenn du dich jeden zweiten Tag rasieren muss und dann dein Bart schwarz und hart ist ,erst dann ist es schlüß vorher soll man sich keine Sorgen machen, der Prozess kann gut 2 Jahre dauern, auch bis 18 noch...normalerweise auch gut bis 21 J. ich denke mal du kommst auf 14,9 oder auf 15,5 cm (viellecht mehr) aber dass ist für die 70% der Frauen perfekte Größe.

Antwort
von schilleralina, 43

Klar kann das noch was werden gerade weil du meintest, dass du jetzt erst richtig in die Pubertät kommst. Bis du ca 21bist wird sich da sicher noch was tun;)

Antwort
von xSimonx3, 43

Nein, wachsen tut er normal bis 19. In der Pubertät aber am meisten. 12-13 cm sind aber auch nicht ungewöhnlich. 

Eigentlich sollte man auch zum Arzt gehen, wenn man mit 14/15 noch nicht in der Pubertät ist. 

Kommentar von cartman8472 ,

Was ich vergessen habe zu erwähnen ist, dass ich im Alter von 12-14 ca. 4,5-5 cm draufbekommen habe, und die 3,5 cm Dicke und seitdem hat sich nichts mehr getan bis auf die Intimbehaarung!

Es ist nämlich komisch das bei mir alles nur "schüblich" kommt, etwas Achselbehaarung, etwas Intimbehaarung usw. 


Kommentar von xSimonx3 ,

Bist du dir sicher, dass du zu diesem Zeitpunkt noch nicht in der Pubertät warst? Intimbehaarung ist eigentlich ein eindeutiges Zeichen dafür. 

Kommentar von cartman8472 ,

Meine auch mal gelesen zu haben das es drei Typen gibt, erst Behaarung dann Penis, Penis dann Behaarung und beides gleichzeitig.

Ich denke ich bin der erste Typ!  :)

Antwort
von aaaaaaaaaaaak, 27

Das ist bei jeden Mensch unterschiedlich.Und du brauchst dich nicht zu schämen das dein Penis so lang ist wie er lang ist.Sollstest du eine Freundin haben findet sie das bestimmt auch nicht schlimm und wenn du keine hast und ein Mädchen dich liebt so wie du bist dann ist es auch der egal

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten