Frage von 2805peter, 62

Hallo, mein Nachbar besitzt zwei Autos, beide werden nur von ihn gefahren. Angemeldet sich die Autos auf seiner Mutter und Oma. ist das erlaubt?

Expertenantwort
von TheGrow, Community-Experte für Recht, 32

Hallo 2805peter,

ausschlaggebend ist das folgende Gesetz:

********************************************************************

§ 3 Fahrzeug‐Zulassungsverordnung (FZV) – Notwendigkeit einer Zulassung 

(1) Fahrzeuge dürfen auf öffentlichen Straßen nur in Betrieb gesetzt werden, wenn sie zum Verkehr zugelassen sind. Die Zulassung wird auf Antrag erteilt, wenn das Fahrzeug einem genehmigten Typ entspricht oder eine Einzelgenehmigung erteilt ist und eine dem Pflichtversicherungsgesetz entsprechende Kraftfahrzeug‐Haftpflichtversicherung besteht. Die Zulassung erfolgt durch Zuteilung eines Kennzeichens, Abstempelung der Kennzeichenschilder und Ausfertigung einer Zulassungsbescheinigung.

********************************************************************

Es müssen also nur die folgenden Bedingungen erfüllt sein:

  • das Fahrzeug muss einem genehmigten Typ entsprechen oder
  • eine Einzelgenehmigung besitzen und
  • es muss eine dem Pflichtversicherungsgesetz entsprechende Kraftfahrzeug‐Haftpflichtversicherung bestehen.

Es gibt aber kein Gesetz, welches es vorschreibt, dass das Fahrzeug auf den Fahrer zugelassen zu sein.

Eine solche Reglung wäre ja auch unsinnig, denn dann müssten:

  • Mietwagenfirmen das Fahrzeug bei längerer Vermietung auf dem Fahrer zulassen
  • Firmen die Firmenfahrzeuge auf die Fahrer zulassen, die das Fahrzeug dauerhaft nutzen

Und aus welchen Grund sollte so eine Reglung, dass Fahrzeuge auf den Fahrer angemeldet werden müssen existieren?

Also kurzum.

Ja das ist erlaubt, dass die Fahrzeuge die ausschließlich von Deinem Nachbarn gefahren werden auf seine Mutter zugelassen sind.

Schöne Grüße
TheGrow

Antwort
von Dommie1306, 13

TheGrow hat wie immer die perfekte und richtige Antwort gegeben.

Alles andere währe auch nicht praxisnah. Stell dir ein Lkw Unternehmen mit Dutzenden von Fahrzeugen vor. Hier sind die Fahrzeuge ja auch nicht auf die einzelnen Fahrer zugelassen.

Antwort
von tapri, 27

die Autos sind angemeldet, esi st egal wer sie fährt. Hauptsache gültige Fahrerlaubnis

Antwort
von Liss1270, 8

Wieso nicht? Fahre auch regelmäßig mit 5 verschiedenen Autos.

Antwort
von kenibora, 24

Warum bitte kümmerst Du Dich diesbezüglich um Deine Nachbarn....? Hast Du ansonsten keine eigenen Sorgen oder Probleme?

Antwort
von Pr1meT1me, 31

Ist doch egal auf wen das Auto angemeldet ist, Hauptsache es ist angemeldet.

Antwort
von floppydisk, 36

warum soll das nicht erlaubt sein?

ist doch egal, auf wen die fahrzeuge angemeldet sind, solange sie bezahlt werden.

Antwort
von jimpo, 1

Hast Du ein Problem damit? Spricht da der Neid?

Antwort
von Hancook2102, 40

Ja, ist es.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten