Frage von Niklas2121, 89

Hallo, Mein Mainboard piept 3 mal, 1mal 3 Sekunden lang und 2mal direkt hintereinander was hat das zu bedeuten?

Antwort
von Denno2015, 67

https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_BIOS-Signalt%C3%B6ne

1× lang, 2× kurz: Videoproblem, Grafikkarte defekt oder sitzt nicht richtig; gegebenenfalls austauschen

Kommentar von shazooo ,

Kommt drauf an, welches BIOS er hat, aber im Grunde ist was mit der GraKA (da haste recht)

Kommentar von Denno2015 ,

Wollte grade sagen, die Beepfolge ist eigentlich bei allen Bios-Arten auf einen Grafikfehler hinzudeuten.

Kommentar von Niklas2121 ,

Hab den PC von nem Freund abgekauft und ihn formatiert, aber das Mainboard ist von Asus hab ich gesehen

Kommentar von Denno2015 ,

Es wird zu großer wahrscheinlichkeit ein Problem mit der Grafikkarte sein...

Expertenantwort
von LemyDanger57, Community-Experte für Computer, 50

Diese Pieptöne habne je nach BIOS/(U)EFI unterschiedliche BEdeutung, allerdings bedeutet 1x lang 2x kurz bei den meisten, das es ein Problem mit der Grafikkarte gibt. Überprüfe mal, ob diese richtig in ihrem Slot steckt.

HAst Du irgend etwas gemacht?

Kommentar von Niklas2121 ,

Eigentlich nicht nur den PC an eine andere Stelle getragen er ist auch nicht heruntergefallen oder so und die Grafikkarte steckt richtig in ihrem Slot habe gerade mal nachgeschaut :/

Kommentar von shazooo ,

Bau sie mal aus und puste eventuell Staub von den Slot weg. Und wenn du sie schon mal in den Händen hast, schau mal auf der Karte, ob beim Transport doch nicht was locker/gebrochen ist.

Wenn optisch alles passt und Slot sauber ist, dann probier es nochmal.

Kommentar von Niklas2121 ,

Ok hab ich gemacht aber hat nichts gebracht, könnte es eventuell daran liegen das ich den PC gestern formatiert habe?

Kommentar von LemyDanger57 ,

Du kannst einen PC nicht formatieren, dass geht nur mit Datenträgern. Was hast Du genau gemacht?

Kommentar von shazooo ,

Hm, dann überprüfe mal, ob du überhaupt den richtigen GraKa-Treiber installiert hast, vielleicht jammert er deshalb.

Kommentar von LemyDanger57 ,

Quatsch, die Signaltöne kommen vom BIOS/(U)EFI, da wird noch gar nicht auf irgendwelche Treiber zugegriffen.

Kommentar von Niklas2121 ,

Habe den gestern formatiert, nach dem formatieren ging er auch noch einwandfrei, nur habe jetzt keine ahnung wie ich den Grafiktreiber rausbekomme

Kommentar von LemyDanger57 ,

Noch mal: Du kannst einen PC nicht formatieren!

Datenträger werden formatiert, also Disketten (wer sie noch kennt), Festplatten oder USB-Sticks.

Wenn Du die Festplatte formatiert hast (was so eigentlich gar nicht geht, jedenfalls nicht im Laufenden Betrieb, selbst Windows ist nicht so blöd und sägt den Ast ab, auf dem es sitzt), geht gar nichts mehr, denn dann wäre da ja auch kein Betriebssystem mehr drauf. Also, was hast Du genau gemacht, bitte Schritt für Schritt beschreiben.

Kommentar von Niklas2121 ,

Ich hab die Windows CD(Vista) eingelegt und sogesagt Windows neu raufgemacht

Kommentar von Niklas2121 ,

Das war noch gestern da ging alles wie es sollte, aber heute wo ich ihn starten wollte fing es an

Kommentar von LemyDanger57 ,

Was hast Du für eine Grafikkarte? Hat die einen separaten Stromanschluss? Den auch mal überprüfen. Außerdem würde ich auch mal die Speicherriegel auf korrekten Sitz überprüfen, und auch alle anderen Steckkarten (so Du welche hast) auch die Anschlüsse der Festplatte(n) und DVD-Laufwerke (Strom und auch Daten) würde ich mal überprüfen.

Kommentar von Niklas2121 ,

Das ist ne nvidia gtx 550ti von Asus. Habe auch geschaut ob was lose war bzw ist aber alles war fest.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten