Frage von LeKiara, 95

Hallo! Mein Kaninchen hat morgens immer Durchfall(Weichkot). Wir ernähren ihn aber nur mit Frischfutter. Sonst geht es ihm gut. Was kann das sein?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Ostereierhase, Community-Experte für Kaninchen, 69

Hi Kiara,

ich würde dir empfehlen einmal mit deinem Tierarzt wegen einer Sammelkotprobe zu sprechen. Das ist die beste Möglichkeit um Probleme wie Würmer, Kokzidien oder Hefen abzuklären.

Antwort
von Nagaya, 66

Nur Frischfutter und kein Heu? Dann liegt die Ursache darin.

Kommentar von LeKiara ,

Danke für die Antwort. Heu bekommen sie natürlich :-). Ich meinte kein Trockenfutter.

Kommentar von Nagaya ,

Das ist ja schonmal gut :) Dann schließe ich mich Ostereierhase an, dass du Kotproben untersuchen lassen solltest.

Antwort
von Nicegirlx3, 40

was gibt's du denn dein Kaninchen als Frsichfutter ? :)

Und fahr mal zum Tierarzt und gib ihn eine Kotprobe

Kommentar von LeKiara ,

Alles mögliche an Gemüse, Obst und Gartenkräutern: Karotten, Salat, Kohlrabi, Paprika, Karottenkraut, Apfel, Sellerie, Fenchel, Basilikum, Petersilie, ..... 

Vielen Dank für deine Antwort, ich werde mal zum Tierarzt gehen :-)

Kommentar von Nicegirlx3 ,

gib ihn nicht zu viel Obst Obst darf eig. nur einmal pro Woche gefüttert werden :)

Kommentar von Obendroben ,

Stimmt, Kaninchen haben einen empfindlichen Verdauungstrakt. Magst du schreiben, was dann rausgekommen ist beim TA, würde mich dann interessieren. 

Kommentar von Nicegirlx3 ,

ja würde mich auch interess

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten