Frage von kernbenz, 12

Hallo Mein Hibuscus Magenta Giant hatte den ganzen Sommer Riesenblüten.Wer weiss was über Rückschnitt / Überwinterung?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von barbarinaholba, 7

Blūten alle abnehmen( er dankt es dir).....und ja, die Wurzel mit Reisig bissel bedecke.n....wie antnschnobe schon schrieb .,  und erst im Frühjahr    schneiden....willst du ihn breit - dann aussen ab der 4 Knospe so schneiden, dass die Knospe, die bleibt, nach aussen schaut....willst du, dass er hoeher wird und im Stamm kräftig - dann oben einfach20 cm alles ab und die Seiten bis an den Verzweigungen abschneiden, so das die @Abschnittflaeche nach aussen zeigt..( meiner hatte auch riesige Blüten. ?...mann muss nur Geduld haben......und auch mal in einem Jahr nichts schneiden...hauptsache die Blüten kommen nach dem Schlaffwerden ab......( die ganzen Blüten nehme ich und verteile sie wie Reisig um den Stamm....ueber Winter. Bestes Maentelchen + bissel Sand..)LG.

Antwort
von antnschnobe, 10

Wenn es eine junge Pflanze ist, sollten die Wurzeln im Winter geschützt werden.

Zurückgeschnitten wird sie wie alle Hibisken im Frühjahr.

https://www.certi.de/pflanzen/hibiskus-gartenhibiskus-hibiscus-syriacus-pink-gia...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten