Frage von Arriba90, 34

Hallo, Mein fußballverein will mir nicht meinen letzten Monatslohn zahlen, obwohl ich bis zum letzten Spiel des Jahres 22.12.15 dabei war wie der rest?

Antwort
von 2dave, 14

Was ist jetzt genau die Frage?

Ein paar mehr Infos wären praktisch... Meine Glaskugel ist gerade in Reparatur...

Kommentar von Arriba90 ,

Hallo, die Frage ist ob ich einen Anspruch auf meinen Lohn habe für den ich erst zum Verein gewechselt von.?

Kommentar von 2dave ,

Wie schon gesagt wurde: Lies Dir den Vertrag durch.

Normale Arbeitsverträge müssen fristgerecht gekündigt werden. Ichdenke aber mal, dass das bei derart geringen Summen anders ist.

Bei 150 Euro lohnt es vermutlich aber nicht, rechtlich dagegen vorzugehen zumal Dir vermutlich ja eh nur ein Anteil zusteht, (knapp 105 Euro) wenn das letzte Spiel am 22. war...

Du kannst ihnen höchstens per Einschreiben eine Frist setzen und mal etwas mit Anwalt drohen. Mehr würde ich nicht machen. Allein schon der Ärger ist es nicht wert.

Antwort
von Chenorm, 23

Was steht denn im Vertrag?

Kommentar von Arriba90 ,

Weiß nicht ob es ein richtiger fusballvertrag ist, aber ich habe unterzeichnet das ich jeden Monat 150€ bekomme was auch der Fall bisher war. Nur der letzte Monat wird mir nicht bezahlt sagt der Verein.

Kommentar von Chenorm ,

Wenn du einen Vertrag bei dir zuhause hast/ Original/ Kopie, dann schau doch mal rein, was da genau steht.

Wenn nicht, können sie machen was sie wollen mit dir :)

Kommentar von Arriba90 ,

Ich habe unterzeichnet weil die mir monatlich 150€ geboten hab. Und nun kann der Verein einfach eine moatszahlung weglassen obwohl die andern bezahlt wurd? Das klinkt noch gerecht.

Kommentar von Chenorm ,

WAS steht in dem Dokument welches du unterschrieben hast?

Hol den Vertrag raus und lies dir alle Klauseln durch!

Da muss genauso drin stehen wann und in welcher Form du deine Vergütung bekommst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten