Frage von Kimbo1603, 65

Hallo, mein Freund hat online auf etwa 10-15 Seiten Sachen bestellt, (Ca 30.000€) bezahlt diese aber nicht, kann er dafür in den Knast kommen wegen Betrugs?

Antwort
von Nordseefan, 21

WEnn es nicht das erste mal ist:

Ja durchaus.

Ansonsten kann er nur hoffen das ihm Ratenzahlung gewährt wird.

Sofern das ganze noch nicht länger als 14 Tage her ist: Sorfort zurückschicken

Antwort
von Kimbo1603, 24

Er will aufjeden Fall alles bezahlen aber halt auf Raten, jeden Monat.. Also falls es der Fall sein sollte, dass die Gläubiger ihn anzeigen droht ihm denn dann Knast?

Antwort
von FooBar1, 28

Knast nicht, aber er kann in die privat Insolvenz

Antwort
von NerdForever, 35

Ja, aber nur wenn man ihn halt ,aufspürt, , und das führt zu einer hohen Geldstrafe, wenn er sich besinnt, und anständig bezahlt, passiert auch nichts. Hast du darüber mal mit ihm gesprochen?

Lg NerdForever

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen :P

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten