Hallo mein Freund hat eine angebrochene Leiste und will nicht zum Arzt er sagt er will nicht das der Arzt seinen penis sieht. Seine Mutter weiss es auch nicht.?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Ärzte sehen noch ganz andere Sachen! Übrigens nennt man es Leistenbruch und das hat mit Knochen nix zu tun. Kann aber durchaus lebensbedrohlich werden sobald die Darmschlinge in den Bruch wandert. Er soll sich nicht anstellen und zum Arzt gehn

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er sollte zum arzt bevor der darm in die bruchhöhle sackt um genau solche vorfälle zu vermeiden auch dass ein teil des darms bricht oder abstirbt. Sollte nämlich stuhlgang in die offene bauchhöhle treten dann kommt es zu massiven entzündungen.

Leistenbrüche sollten sofort begutachtet werden......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie alt isn dein Freund? 12?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerBoiIsFly
07.06.2016, 13:52

13 aber was soll ich tun?

0

Du redest vermutlich von einer Leistenhernie, oder? Im Zweifelsfall kann Darm in das Loch eindringen und dadurch absterben. Zumindest macht es Schmerzen. Spätestens wenn der Darm durchgebrochen ist, MUSS dein Freund zum Arzt! Das solltest du ihm erklären und ich vermute, dass so ein Arzt schon schlimmere Dinge gesehen hat, als das Würstchen von deinem Kerl. Gute Besserung -> ab zum Arzt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag ihm, daß der Arzt schon so viele gesehen hat, daß seiner gar nicht auffällt !

wie alt ist er?

woher weiß er mit 13, daß sie "angebrochen" ist?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

...man sieht den Knochen rausstehen...

Das ist anatomisch völlig unmöglich . Bei der " Leiste " handelt es sich um keine knöchernen Strukturen . 

http://flexikon.doccheck.com/de/Leiste

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Woher willst du wissen ob die leiste abgebrochen ist?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerBoiIsFly
07.06.2016, 13:53

angebrochen* man sieht es dee Knochen steht raus !

0

Der Arzt hat schon mehr gesehen- geht zum Arzt sonst wird es nur noch schlimmer!!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er sollte es seine Mutter sagen. Der Arzt hat Schweigepflicht, also darf er niemendem sagen, dass er einen Penis bei einem Patienten gesehen hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Laß ihn, irgendwann hat er so starke Schmerzen, daß er um einen Arzt bettelt. Hilf ihm nicht, sonst denkt er macht alles richtig.

Manche lernen nur auf die harte Tour...

:-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es wirklich ein Leistenbruch ist, ist damit nicht zu spaßen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?