Frage von Matze120172, 164

Hallo mein EXPLORER Spin GE50,läuft nicht mehr?

  1. Batterie leer,also muss ich ihn antretten. Er springt an und wenn ich dann Gas gebe,geht er sofort aus. Nach paar Minuten versuche ich es wieder und siehe da,der Roller scheint zu laufen.... Jedoch nur paar Meter u.dann geht er wieder aus. Da im Fussraum wo der Öltank drin steht,die Blende fehlt,dachte ich er zieht vielleicht falsch Luft. Stück Karton davor gehalten und schon lief er besser bis ich den Karton wieder weg habe. Der Roller stand halt etliche jahre in der Garage und ist ab und an im Hof gefahren worden. Was soll ich tun,Eurer Meinung nach!? Zurück geben oder schauen das ich es hin bekomme!?

Über Eure Meinung würde ich mich freuen. Grosse Mathias

Antwort
von Matze120172, 128

Okay. Danke Wie gesagt wenn ich ihn antrete läuft er kurz,aber dann geht er wieder langsam aus. Als ob er keinen Sprit mehr bekommt. Dann mache ich ihn wieder an und wenn ich Gas gebe, geht er wieder aus!?

Antwort
von doesanybodyknow, 131

Miss mal die Spannung, die vom Laderegler zum Akku geführt wird.

Kommentar von Matze120172 ,

Okay werde ich nachher gleich machen.

Die Batterie ist wie gesagt Tod

Nach 5 Stunden immer noch auf null.

Wusste ich nicht das dies einer der Gründe sein kann das er nicht mehr läuft

Kommentar von doesanybodyknow ,

Naja, du musst halt mögliche Fehlerquellen ausschließen. Wenn der Laderegler keine oder zu geringe Spannung liefert, kann der Akku nicht laden. Die Zündspule wird ebenfalls von diesem Regler gespeist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten