Frage von Paul2234, 35

Hallo, mal ne Frage, habt ihr Ideen für ein Prüfungsthema das Sport und Geografie zu gleichermaßen einbindet?

Unser Bezugsfach ist Biologie. danke für eure Ideen !

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von muelli21, 17

Joggen, Marathonläufer - schwarze sind bekanntlich relativ schnell unterwegs und gewinnen meistens solche rennen. da kannst du bezug auf geographie vom standort afrika etc her nehmen und hast das laufen als sport. biologisch wäre der aspekt, dass die einen anderen körperschwerpunkt haben und dementsprechend andere leistungen bringen können. da gibt es natürlich noch viel mehr zu erzählen. da hättest du dann das biologische drin

gruß

ich

Kommentar von Paul2234 ,

Danke für den Ansatz, auch echt ne super Idee danke dir ! 

Antwort
von VeryBestAnswers, 21

Das passt schlecht zusammen. Sport + Geographie = Bergsteigen, das hat aber wenig mit Biologie zu tun. Man könnte vielleicht über die Reizübertragung von Motoneuronen zum Muskel reden, oder über die chemischen Vorgänge im Muskel während dem Sport.

Noch ein Sport, der ein wenig mit Geographie zu tun hat, wäre Tauchen.

Kommentar von Paul2234 ,

Gute Ansätze ! Biologie wäre ja nur das Bezugsfach demnach wäre ja nur ein keiner Exkurs in dieses Thema  notwendig, mit der Reizübertragung wäre super . Kommt jedenfalls in die engere Auswahl. 

Antwort
von maxischneider1, 16

Sportbezogene Arbeitsmärkte in Deutschland?

Kommentar von Paul2234 ,

Ja hatten wir auch schon auf dem Schirm sind uns aber noch nicht so sicher wie wir dieses Thema behandeln können. Trotzdem danke :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community