Frage von Obkaguy, 102

Hallo, lohnt sich ein 144hz Monitor bei meinem Laptop, weitere Infos unten?

Mein Laptop: ASUS X550LB-XX048D;
GraKa: NVIDIA GEFORCE 740M;
Prozessor: Intel Core I5-4200U;
RAM: 8GB
Ich Habe folgende Monitore im Visier: Asus VG248QE und BenQ XL2411Z
Reicht meine alles andere als gute Hardware aus, dass sich der Kauf eines 144Hz Monitors lohnt? Ich sehe Probleme beim Anschluss und bei der Power die in meiner Hardware steckt. Ich kenne mich jedoch auch nicht wirklich gut aus, weshalb ich mich sehr auf hilfreiche Antworten freue. Falls ihr weitere technische Details benötigt, schreibt es einfach in eure Antworten.
Gruß

Antwort
von myltlpwny, 70

Bei der Hardware reicht ein 60hz Monitor vollkommen. Mit einer Geforce 740m wirst du kaum 60FPS (Frames per Second/Bilder pro Sekunde) erreichen, geschweige annähernd an 144FPS rankommen. Daher brauchst du beim Monitor auch keine Bildwiederholfrequenz von 144 Bilder die Sekunde.

Kommentar von Obkaguy ,

Danke für die Antwort. Ich glaube dir. Ich habe festgestellt, dass ich in Spielen wie LoL "sogar" bei hohen Grafikeinstellungen durchweg 80 FPS habe. Auch wenn das ein Grund gegen die 144Hz, so wie ich das jetzt verstanden habe, könnte es für dich doch ganz wissenswert/interessant/"was weiß ich" sein.

Kommentar von myltlpwny ,

Die 20FPS machen den Kohl da auch nicht fett. Investiere in ein oder behalte einfach dein 60Hz Monitor. Lohnt sich wirklich erst bei High-End-PCs. Da kannst du dein Geld lieber beiseite legen und dir irgendwann ein neuen Laptop oder vllt mal ein Desktop-PC zulegen. Oder du investierst das Geld in was ganz anderes. Du wirst kein mehrnutzen spüren.

Expertenantwort
von Marbuel, Community-Experte für Computer, 45

Ne, null. Mit welcher Grafikkarte willst du denn 144 FPS erreichen? Mit einer 740M bestimmt nicht. Und wenn die Grafikkarte nicht annährend diese Bildwiederholung schafft, dann kannst du dir 144 Hz auch schenken. Dafür braucht es schon eine wirklich dicke Grafikkarte, außer, du hast Spaß daran, die Grafikeinstellungen bis zum geht nicht mehr runterzuschrauben.

Antwort
von DerTyphatrecht, 63

Deine Hardware kann noch nicht mal einen 720P Bildschirm voll ausnutzen.

Kommentar von Obkaguy ,

Kein Plan, was du unter voll ausnutzen verstehst. Aber bisher hatte ich einen stinknormalen Samsung S24D300H 61 und hatte trotz Vollbild und den "normalen" Grafikeinstellungen, also so, dass der Bildschirm eben voll ausgefüllt war, ohne, dass ich die Pixel hätte zählen oder ausmalen können, durchweg 80 FPS in LoL u WoW.

Kommentar von myltlpwny ,

720p ist die Auflösung, nicht die Bildwiederholfrequenz

Kommentar von Obkaguy ,

Dennoch danke für deine Antwort. =)

Kommentar von DerTyphatrecht ,

In lol und wie... Das sagt ja alles.

Kommentar von Obkaguy ,

Ich kenne die genaue Auflösung nicht mehr, auf der ich gespielt habe, dennoch war es definitiv mehr als 720p. However. Die Frage ist ja nun beantwortet wurden
Was sagt dir, dass ich Spiele wie WoW, Warcraft, Dota, LoL spiele?

Kommentar von DerTyphatrecht ,

Diese Spiele sind grafisch sehr "sparsam "

Kommentar von Obkaguy ,

Okay, dann danke für alle Antworten. GN8

Antwort
von PingesMeemLP, 52

Warum willst du ein monitor wenn du den laptop display hast ?

Kommentar von Obkaguy ,

Weil somit der Schreibtisch aufgeräumt ist, es sich auf dem Monitor schöner spielen lässt (hatte bisher einen mit 60hz) und er größer ist als ein der normale Laptop Display.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community