hallo lieben krativen grafiker ich brauche eure hilfe?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nun, wenn du Praktikant bist und keine Ahnung hast, bist du kein ausgelernter Gestalter/Grafiker und das wird dein Chef wissen :) was bei einem Praktikum nicht gut kommen würde, wäre es halt "auf eigene Faust" alles alleine zusammen zu schustern und ständig am Handy nach Hilfe zu suchen...

Fang mit Stift und Papier an, versuche zu verbindlichen was du erschaffen möchtest. So kannst du es erklären und die Herangehensweise überlegen. Nutze das Wissen und die Möglichkeiten, die dir zur Verfügung stehen!

Um es grob zu sagen: Photoshop ist für Fotos/Bilder auf Pixelbasis. Illustrator für Vektorbasierte Bilder/Grafiken. Indesign zum positionieren/designen von Texten, Bildern, etc...

Hab aber auch gesehen wie Leute Visitenkarten in Illustrator positionieren oder in Photoshop Flyer gestalten... Hauptsache das Endprodukt passt.

Also hab keine Scheu und "kämpf dich durch". Du wirst am besten die Programme kennenlernen, wenn du sie selbst erlernst. Bei Fragen, nutze Google und sprich mit Kollegen! Jeder Chef sieht gern, wenn ein Praktikant sich ins Team integrieren kann :)

Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

lol, du fängst doch lieber mit etwas kleinen, nicht so aufwendigen an. Mehr verlangt keiner von dir!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung