Hallo liebe User, ich wollte eine Umfrage starten für mein Abitur-Thema. Und zwar würde ich gerne wissen wie ihr auf Mangas oder Animes kamt?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Wir (mein Bruder und ich) liehen uns Comics in der Bibliothek aus, irgendwann auch japanische. Zuerst Dragonball, da wir den ersten Band bereits bei unserer (!)Großtante gelesen hatten, dann One Piece, weil ein Freund ein Videospiel davon hatte und Naruto, weil wir Shogispieler sind und erfuhren, dass in Naruto manchmal Shogi zu sehen war...
Es gab noch andere Gründe, warum wir bestimmte Reihen ausgeliehen und durchgelesen hatten, aber nun leihen wir (meistens ich) einfach alles aus, was es in der Bibliothek gibt und nicht allzu langweilig aussieht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Durch meinen Bruder,er hatt mir mal 1,2 Folgen von OP gezeigt,SAO,Bluo Exorsist,und Evangelion.Irgendwann hab ich ihn mal gefragt ob ich weitere schauen darf,und so nahm das dann stetig mein Interesse zu.Davor hab ich aber schon Avatar geschaut,wenn der als Anime gilt.Bei denn Mangas wahr es so ähnlich,mein Bruder hatt welche geschenkt bekommen,und ich hab sie mir halt angeschaut.Hoffe,war nicht zu ausführlich.Mein Bruder hatt die glaub ich von Freunden und vom Zocken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Früher hat man natürlich Pokemon etc. geschaut. Allerdings war ich mir da noch nicht bewusst, dass das alles Anime waren und war auch zugegeben höchstens eine Stunde am Fernseher. -.-"

Irgendwann (mit ca 12?) hat mir ein Freund One Piece vorgestellt und nachdem ich das eine Weile geschaut habe, kam ich dann auch auf meine ersten Anime, die ich "bewusst geschaut" habe. ^^

Manga kamen ganz einfach dazu, als manche Anime früher endeten und ich die Gechichte weiter verfolgen wollte. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Freunde haben mich größtenteils darauf aufmerksam gemacht. Ich habe sehr häufig mit meinen Freunden LoL gespielt. Diese haben dann angefangen Animes zu gucken. Ich fand dies erst doof und habe mir nie einen angeguckt, bis sie mich endlich überredet haben. Und ich bin echt froh darüber. Auch wenn meine Freunde Hentais gucken bin ich davon bisher weggeblieben und lasse das wohl auch.

EDIT: Nicht zu vergessen, sie hätten mich nicht überreden können, hätte ich auf Viva nicht vorher Inu Yasha gesehen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schaue ein Anime und paar Cartoons, weil ich sie als Kind sehr gemocht habe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Durch die Ghibli Filme die im TV ab und an laufen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Früher durch Fernsehen Dragonball, Pokemon, Digimon, Ranma 1/2, inuyasha .... und natürlich Kim Possible *.* im späterem alter bin ich dann dann durch Freunde oder auch Youtube auf Anime wie Elfenlied, mirai nikki gekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xbumblebee
11.03.2016, 21:13

Kim Possible ist doch kein Anime? oO

0

Freunde haben es mir empfohlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kindheit RTL II  und durch meine Cousine , die ein mega Fan ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

VIVA, One Piece.
Das waren noch schöne Zeiten. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung