Hallo Liebe User. Ich schreibe eine Facharbeit über Suizid und brauche dafür eine Umfrage. Bitte helft mir die auszufüllen!?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

ich finde es gut darüber eine Facharbeit zu schreiben, ich hoffe das du mit meinen Antworten was anfangen kannst.

Ich bin weiblich und 17 meine ersten Suizidgedanken hatte ich mit 8.

Ich habe den Plan seit knapp 2 Jahren, Medikamente, Pulsadern aufschneiden und Strick, Da ich denke das es sicherer ist mehrere Möglichkeiten zu kombinieren, eine wird dann sicher funktionieren, wenn soll es auch funktionieren.

Bis jetzt hatte ich noch keine richtigen Suizidversuche.

Ich bin im Moment darauf am warten, dass die Krankenkasse den Antrag für meine Therapeutin übernimmt, was allerdings noch viele Wochen dauern kann, was ich persönlich in unserem System schlimm finde , dass ich wochenlang im ungewissen hänge obwohl ich mir Hilfe holen möchte.
Die Zeit ist sehr anstrengend und verschlechtert meine Situation .

Daher warte ich noch auf die Genehmigung obwohl ich eigentlich schon eine Therapeutin habe.

Ich stehe zudem seit kurzem auf der Warteliste einer Jugend Psychiatrie mit Verweis auf Dringlichkeit, da sie mich eigentlich direkt dabehalten wollten.

Mein jetziges befinden ist sehr schlecht, Montag habe ich nur noch ein winziges Stück vom suizid entfernt gewesen, was auch viel mühe gekostet hat mich davon abzuhalten..

Ich hoffe es hilft dir und das es ungefähr dem entspricht, was du dir vorgestellt hast

Viel Glück
und alles liebe
UNGEWISSEKOFFER

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geschlecht: weiblich
Jetziges Alter: 18
jetziges Befinden: depressiv mit akuten Suizidgedanken/ Plänen/ Bildern
Alter beim ersten Suizidgedanken: 11/12 oder so..
Versuch eines Suizides: ja, der erste vor drei Jahren, der letzte vor zwei Wochen.
geplante Methode: engelstrompete, die Versuche waren allerdings Brücke (hab es nicht so weit geschafft) und Medikamente
Bist du jetzt in einer Therapie: ja, komme demnächst in die stationäre..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dieses Thema ist wirklich heikel, aber ich denke, auch wenn es persönlich ist, kann ich darüber reden also.

Geschlecht: Weiblich
Jetziges Alter: 18
Alter beim ersten Suizidgedanken: 17
Suizidversuch: mehrfach, die innerhalb meines ersten Monats als ich 18 wurde.
Methoden: Medikamentenvergiftung, Sprung von Brücke.
Hilfen/Folgen: nach letztem Versuch Einweisung in Psychiatrie, ohne ersten Erfolg.
Therapie: ja, in der Hoffnung endlich wieder glücklich werden zu können/ mit allem abschliessen.

Hoffe das wird auch gut genutzt. Suizide sind nämlich nicht umsonst noch ein Tabuthema.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?