Hallo liebe Leute Hat jemand Langzeit Erfahrungen mit der Paleo Ernährung? Ich überlege meine Ernährung umzustellen und bin mir noch nicht ganz sicher ? ?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

ich ernähre mich jetzt seit etwas 2,5 Monaten "Paleo". Mein Schwager jetzt allerdings schon über 1,5 Jahre ganz streng.

Ich habe vor allem abgenommen, aber der versprochene Energieüberschuss und Tatendrang ist noch nicht eingetreten. Meine Haut sieht frischer aus und ich habe keine Unreinheiten mehr. Ich vermisse eigentlich auch nichts.

Bei meinem Schwager haben sich die Blutwerte deutlich verbessert und er sprüht nur so vor Energie....Vielleicht spielt der Kopf auch eine große Rolle dabei ;-)

An sich hast du ja nichts zu verlieren. Versuch es doch mal mit der 30 tage Challenge, aber lass dir da nicht irgendein Programm aufschwatzen ....das kriegt man auch allein hin. Rezepte hole ich mir überwiegend aus dem Internet. Du merkst ja dann ob es dir gut tut und ob du damit klar kommst.

Ich habe zB nach den 30 Tagen einzelne Milchprodukte wieder in meinem Speiseplan aufgenommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du überlegst dich so zu ernähren, dann weißt du ja was der Grundsatz dieser Ernährungsart ist.

Ich kenne Paleo, ernähre mich aber nicht so. Ich bin für sowas leider nicht diszipliniert genug. Trotzdem, wenn man daran denkt, welchen Hintergrund diese Ernährungsweise hat, kann man doch von vornherein sagen, dass es einem an nichts fehlen wird, rein körperlich, weil alles was der Körper braucht auch in dieser Ernährungsweise erlaubt ist.

Wenn dein Kopf dazu bereit ist, dann wird der auch nichts von den alten Genussgütern vermissen und vieles kannst du ja selber machen...

Ich wünsche dir, dass es dir viel Energie bringt und dich fitter macht. Es ist sehr gesund! Wenn du nicht zu streng zu dir bist, wird die Umstellung auch nicht so schlimm sein, denke ich...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jeder Mensch ist verschieden, ich mache ca. 9 Monate im Jahr die ketogene Diät, die der paleo ja sehr nahe kommt.

Grundsätzlich ist Essen eine Form von Lebensqualität. Man sollte sich nicht zu einer bestimmten Ernährung zwingen.

Ausprobieren und zwar für wenigstens 6 Monate. Meine Blutwerte Cholesterin, blutfette stiegen schnell an um dann auch wieder schnell zu fallen. Bei anderen ist es umgekehrt. Deshalb 6 Monate.

Nach dieser Zeit weißt Du ob dir die paleo Diät schmeckt, du dich gut fühlst und viel Energie hast.

Wenn nicht, dann zurück zu einer ausgewogenen Ernährung ohne viel Zucker.

Artikel findest Du ja genügend im Internet. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?