Frage von JASON60, 30

Wie gebe ich in der Bewerbung am besten an, dass ich einen Ansprechpartner habe?

Hallo liebe Leute, ich habe folgendendes problem es geht um meine BEWERBUNG

  1. ich habe in paar unternehmen angerufen und gefragt ob sie eine ausbildung anbieten................. und habe den namen der anschprechpatner bekommen wie kann ich dass am besten in der bewerbung betonen?
Antwort
von Shodylol, 30

Sehr geehrte/r Ansprechpartner/in,

...

Kommentar von JASON60 ,

haha

wollte aber meinen zb. durch den netten telefonat.........

Kommentar von violatedsoul ,

Mach es nicht so umständlich.

Schreibe eine Initiativbewerbung.

Da brauchst du dich auf nichts beziehen, sondern brauchst nur den Namen des Ansprechpartners.

Expertenantwort
von judgehotfudge, Community-Experte für Bewerbung, 6

Hallo JASON60,

der gleiche Rat wie immer in solchen Fällen: schreib einen Entwurf und stell ihn hier zwecks Verbesserungsvorschlägen ein (bitte vollständig und anonymisiert)!

Anregungen findest Du in der einschlägigen Ratgeberliteratur oder z. B. auch hier: karrierebibel.de/bewerbung-fuer-ausbildung/

Antwort
von violatedsoul, 25

Indem du den Namen desjenigen oder derjenigen in der Anrede verwendest.

Antwort
von Skibomor, 22

Vielen Dank für das informative und freundliche Gespräch mit...

Wie mir ... am Telefon mitteilte, ....

Kommentar von JASON60 ,

geht es auch so?

wie mir am telefon mitgeteilt wurde bieten sie für das nächste jahr....

ich hab nur den namen vom Geschäftsführer, aber ich hatte zuerst in der zenrtale angeurfen und den namen von der person habe ich nicht 

Kommentar von Hideaway ,

Ja, so geht es auch. Allerdings geradewegs in den Papierkorb ("Ablage P")

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten