Hallo liebe Gemeinde, unsere Katze hat tägliche ihre 5 Minuten und rennt unsere Balkontüre und unsere Fenster hoch und runter und zerkratzt diese (Holzrahmen)?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Die Katze ist schlicht unterfordert. Sie müsste eigentlich nach draußen. Mindestens braucht sie einen Kollegen.

Dein Katzentier ist wohl noch jung? Dann ist das Verhalten ganz normal. Aber es gibt auch Katzen, die bis ins hohe Alter gerne toben und spielen.

Hat die Katze denn wenigstens einen Kratz- und Kletterbaum? Den würde sie sicher bevorzugen. Ich würde einen stabilen, deckenhohen Kratzbaum direkt neben das Fenster stellen. Gut an der Wand festmachen, damit nix wackelt oder umfällt.

Aber insgesamt muss man halt damit leben, dass Katzen Krallen haben. Und Haare. Man kann entweder eine top-aufgeräumte, top-gepflegte Wohnung haben oder eine Katze.

Bestrafen ist sowieso Blödsinn. Die Katze kann versteht sicher nicht, warum sie jetzt nass wird. Aber sie hat sich damit abgefunden. Schlimmstenfalls wird sie dadurch so verunsichert, dass sie anfängt zu markieren.

Die Katze lebt einfach nur ihre natürlichen Bedürfnisse aus. Katzen denken nicht in Gut und Böse. Sie sind auch keine verkleinerten Menschen und teilen weder den menschlichen Sinn für Ordnung noch den für Ästhetik oder gar für angemessenes Benehmen. Für sie ist ein zerkratztes Fensterbrett völlig in Ordnung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

lass mich raten, wohnungseinzelkatze? das klingt unterfordert und dieses verbotene-sachen-machen ist ein typisches wohnungseinzelkatzen-spiel.. bestraft zu werden ist für sie besser, als ignoriert zu werden. entsprechend kann man wohungseinzelkatzen mit strafen buchstäblich verhalten anerziehen.

wasserstrafen sind katzen entweder gleichgültig oder sie lösen eine tiefe angst aus. das ist keine geeignete erziehungsmethode.

hatte sie mal freigang? an den fenstern und türen kratzen kann das einfordern von verlorenem freigang sein. da hilft dann nicht viel außer freigang geben

ansonsten, mehr beschäftigen. wenn sie noch jugn und sozial genug zum vergesellschaften ist, hilft ine kamerad. ansonsten, am tag für ne wohnungseinzelkatze 3 bis 4 stunden spielen und toben, damit sie müde ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bestrafst also die Katze, weil sie tut, was Katzen eben tun. Die Katze verhält sich normal und wird dafür bestraft. Toll. Was sillst du damit erreichen? Daß sie nicht mehr tut, was katzen eben tun? Willslt du nen Hund oder ein Kaninchen aus der Katze machen?

Hast du dich vor der Anschaffung denn gar nicht über das Wesen Katze informiert?

Katzen haben alle ihre 5 Minuten. Wenn deine Katze ohne Artgenossen leben muß, tobt sie eben auf diese Weise rum. Daran ist nichts verwunderlch und nichts "strafbar".

Vielleicht solltest du die katze in verständigere Hände geben, bevor dir noch das Spritzwasser ausgeht...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Stmarv
12.10.2016, 16:23

Ich möchte die Katze nicht verändern und es ist mir klar das es ihr normales Verhalten ist es geht nur darum das sie. Icht mehr an die Türrahmen gehen soll es sind 2 kratzbäume vorhanden und und und

Also nochmal wir wollen nur das sie nicht mehr an die Türrahmen geht mehr nicht

0
Kommentar von Stmarv
12.10.2016, 16:29

Keine Sorge unsere Wasserleitung ist noch gut gefüllt finds gut das du dir darum sorgen machst.
Ich danke dir trotzdem für deinen Beitrag

0

Unser kater kratzt nur am Sofa... Wir haben einfach was vor die stellen gestellt oder eine decke drüber gelegt, das geht natürlich in diesem fall nicht... Als alternative kann man die stellen mit z.B. deo einsprühen...ich denke, der Geruch tut den katzen in der nase weh und sie gehen nicht mehr an diese stelle... 

wenn die katze nicht an Gardinen geht kann man auch die davor hängen... sollte jedoch trotzdem aufpassen, dass die Gardinenstange nicht mal runter geflogen kommt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du sollte hier eine kratz gelieheit schaffen und und weiter sie bestrafen sich den Tür oder Fenster Rahmen mit Glate Folie bekleben und ihr die krallen stutzen hatt bei meiner geholfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Stmarv
12.10.2016, 16:20

Kratzgelegenheiten sind genügend vorhanden

0

Hallo Stmarv,

Ich kann mich den vorigen Beiträgen nur anschließen. Es klingt, als würde die Katze alleine und ohne Freigang gehalten. 

Katzen sind Raubtiere, die normalerweise Stunden damit verbringen ihr Revier abzuschreiten und notfalls zu verteidigen, auf Beute zu lauern und diese zu jagen usw.

In einer Wohnung ist in der Regel viiieeel zu wenig Abwechslung geboten insbesondere wenn kein Artgenosse da ist.

Als erstes würde ich versuchen passende Gesellschaft für die Katze zu finden. Örtliche Tierschutzvereine helfen hier gerne weiter und können Tipps zur Beschäftigung geben.

Außerdem sollte der Katze so viel Platz zur Verfügung stehen wie möglich. Den Balkon kann man einsetzen. Dort kann eine Katze stundenlang Vögel beobachten und die Sonne genießen. An den Wänden und Schränken kann man Bretter und Kletterhilfen anbringen und so den Raum auch in der Höhe nutzbar machen. 

Das alles kann helfen, aber es wird nie komplett verhindern, dass Katzen Dinge kaputt machen... Eine Katze zu strafen, weil sie offenbar keine andere Möglichkeit geboten bekommt sich auszutoben ist auf jeden Fall der falsche Weg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Stmarv
12.10.2016, 16:37

Das haben wir ihr ja alles schon geboten klettermöglichkeiten sind genügend geboten auf Schränke und vieles mehr für die Katze ist in jedemraum für Beschäftigung gesorgt auf dem balkon kann die jeder Zeit

Aber der Tipp mit dem Verein dem werde ich mal nachgehen dank dir

0

Wie alt ist Deine Katze und wie oft spielt Ihr mit ihr. Schreib mal genauer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Stmarv
12.10.2016, 17:49

Sie ist jetzt 2 Jahre und ja eig. In jeder freien Minute wenn sie nich gerade schläft aber sie spielt auch viel selber es wird mit allem gespielt was zum spielen geht wir haben ausreicht Spielzeug Bälle Versteck Möglichkeiten kletter Möglichkeiten Spielsachen bei den sie tüfteln muss um an Futter zu kommen und und und es ist eig. Ausreichend Beschäftigung da also unserer Meinung

0