Frage von trukmai, 40

Hallo liebe Freunde. Welche Kriterien entscheiden wann man, als Rentner, Pflicht oder freiwillig versichert ist?

Krankenkasse, Beitrag,

Antwort
von DolphinPB, 26

Hier das entsprechende Merkblatt:

https://www.deutsche-rentenversicherung.de/cae/servlet/contentblob/217498/public...

Siehe Punkte 2, 5 und einige andere.

Antwort
von eulig, 20

man muss 90% seiner zweiten Hälfte des Erwerbslebens in der GKV versichert gewesen sein. hat man in der 2. Hälfte Lücken oder war man in der PKV von mehr als 10% dieser Zeit, dann kann man nicht in die KVdR, sondern muss sich freiwillig versichern. vorausgesetzt natürlich, dass man zum Tag des Rentenantrages auch in der GKV versichert ist.

Antwort
von herja, 29

einfach mal ein bisschen lesen: http://www.finanztip.de/gkv/krankenversicherung-der-rentner/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community