Frage von deluxee2016, 85

Hallo Liebe Frauen , Gelber Ausfluss Schwanger?

ich hab seit einigen Monaten immer wieder so ein gelblicher Ausfluss und war deswegen auch schon beim FA dieser meinte aber es sei eine Pilzinfektion und hat mir dann immer solche Tabletten gegeben die ich immer abends einführen musste und danach eine Milchsäurekur empfohlen nachdem ich das gemacht habe und danach meine Tage bekam und die weg waren hat sich nichts verändert und es war wieder so:( viele schreiben auch das es sein kann das man schwanger ist aber stimmt das wirklich? Hat jemand schon Erfahrung damit? Und sollte ich meinen FA danach mal fragen ob ich schwanger sein könnte?Oder kann es auch Stress bedingt sein?

Antwort
von quwer, 49

Ich trau der Ärztin zu, dass sie eine Infektion erkennt wenn sie sie sieht. Damit kann man ein Weilchen beschäftigt sein. Zumal die Medikamente deine Flora total durcheinander bringen und man mir nichts dir nichts wieder eine kriegt. Also schön Joghurt nehmen und Cranberrysaft trinken dabei, dann wird das schon.

Kommentar von deluxee2016 ,

Wieso Cranberrysaft?:))

Kommentar von quwer ,

Das hatte mir mal meine Frauenärztin empfohlen. Durch die Säure da drin regeneriert sich wohl das saure Milleu besser. Hilft auch bei häufiger Blasenentzündung.

Antwort
von Happy87, 50

Wenn die möglichkeit besteht das du Schwanger sein könntest,dann könnte das ein Anzeichen dafür sein...aber es ist eben auch typisch für eine Pilzinfektion...also würde ich noch mal zu meiner Gyn gehen und es abchecken lassen.

Kommentar von deluxee2016 ,

naja besteht eig nicht weil ich die Pille nehm und wir zusätzlich noch ein Kondom immer verwenden außer einmal des war in der woche wo ich pause machen musste bevor meine Tage gekommen sind un dich hab auch ständig so bauchkrämpfe

Kommentar von Happy87 ,

hm ok...dann würde ich wirklich noch mal zur Gyn gehen..vielleicht hast du doch eine Pilzinfektion.

Kommentar von deluxee2016 ,

ich hoff es :/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten