Frage von lady187, 63

Habt ihr Tipps zur Hamsterhaltung?

Ich wollte wissen was ihr mir für Tipps geben könnt für die anfangszeit

Ich hatte vor Jahren schon einmal einen teddy "krümmel"

Stimmt es das man wirklich eine komplette Woche oder länger ihn in ruhe lassen sollte .

ich möchte nämlich gern als vor Jahren es  besser machen 

und er steht erst um 22:30 auf

Da ich noch gern etwas verändern möchte um es ihm das buddeln Besser zu ermöglichen ist meine Frage auch wann kann ich das tun

Antwort
von sariiichen, 36

30 cm Einstreu, Aquarium mind 120×50 cm (niemals Gitterkäfige!), 2 Wochen in Ruhe lassen! Dannach reden und Hand ins Gehege legen. (Leckerlie (ohne Zucker und Honig!) druflegen). Alle 8 Wochen ein Drittel des Streus entfernen und neues nachfüllen. Alle 2 Tage Pipiecke reinigen. Das dürften die wichtigsten Punkte sein.

Mein Hamster steht um etwa 0 - 1 Uhr auf, ich seh ihn also kaum, völlig normal:)

Futter im Internet bestellen (mixing-your-petfood.de, oder die-nagerkueche.de). Im Handel gibt es nichts geeignetes. 

Bei Fragen einfach kommentieren, bin jetzt aber müde und geh ins Bett:D Antworte dann auf jeden Fall morgen;)

Antwort
von Mietzie, 15

Hallo,

ich kann nur immer wieder diese Seite empfehlen

http://www.diebrain.de/hi-index1.html

Da drin findest du wirklich alle wichtigen Infos und Tipps zur Hamsterhaltung.

In Ruhe lassen sollte man 1 - 2 Wochen. Und Buddeln kann er ab ca. 3
cm Einstreuhöhe. Daher sind Glasterras oder Aquarien ideal. Auf Etagen verzichten, lieber mehr Grundfläche.

Kommentar von lady187 ,

ab ca. 3cm höhe???

Oder meinst du 30?

Kommentar von Mietzie ,

klar, 30 cm ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community