Frage von ille75, 27

Hallo liebe Community, wie verhalte ich mich am besten bezüglich dieses Schreibens (siehe Details)?

Zwangsvollstreckungssache

"Sehr geehrter Herr...,

ich habe mich in obiger Sache leider verrechnet. Der Gläubigervertreter hat mich auf meinen Fehler hingewiesen. Bitte setzen Sie sich mit diesem in Verbindung bzgl. der Restzahlung.

Ich habe Ihnen bereits den Zwangsvollstreckungstitel ausgehändigt und somit kann ich kein Geld mehr von Ihnen annehmen. Sollten Sie den Gläubiger nicht vollständig bezahlen, kann dieser sich eine Zweite vollstreckbare Ausfertigung beantragen und dadurch entstehen neue Kosten, welche von Ihnen auch noch zu zahlen wären."

Mit freundlichen Grüßen,

Obergerichtsvollzieher

Hallo GuteFrage-Community, ich habe bereits 1300 Euro bezahlt, die Restforderung beträgt jetzt noch 50 EUR wegen dem Fehler des Gerichtsvollziehers. Das Problem ist, dass ich nirgends eine Adresse bzw. Telefonnumer des Gläubigervertreters habe!

Was wäre jetzt das sinnvollste? Ich dache am Montag den GV anzurufen und mir die Telefon-Nr. des Gläubigervertreters geben zu lassen!

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Rechtsfrage. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von Mignon1, 27

Genau das ist richtig. Rufe den Gerichtsvollzieher an, setze dich mit dem Gläuber(vertreter) in Verbindung und zahle den Rest. Dann ist die Sache aus der Welt.

Kommentar von mepeisen ,

und zahle den Rest

Dazwischen allerdings zur Überprüfung eine detaillierte Forderungsaufstellung zuschicken lassen. Die kannst du ggf. auch hier einmal zur Prüfung einstellen lassen. Nicht dass dieser "Irrtum des GV" in Wahrheit Fantasiegebühren beinhaltet, die ein Inkasso geltend macht. Blind bezahlen ist nicht immer eine gute Idee, denn manchmal wird man dann jenseits des gesetzlich Erlaubten gemolken :-)

Zwar kann man sich nun hinstellen, dass der Titel entwertet wurde, aber in einem womöglich langen Rechtsstreit könnte man unterliegen und noch mehr zahlen, wenn der Fehler tatsächlich beim GV lag.

Antwort
von miezepussi, 26

Genau das solltest Du machen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community