Frage von leobattles, 60

Hallo liebe Community. Schmerzen an der Knieinnenseite. Und jetzt?

Ich bin 13. Ich habe seit ca. 2 Monaten leichte Schmerzen an der Knieinnenseite. Gestern hatte ich ein Fußballspiel und nach einer Zeit tat es sehr weh. Gestern den ganzen Tag und heute auch. Was sollte ich jetzt tun bzw. was habe ich. Danke für jede Antwort im Voraus :).

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Tanzistleben, 14

Hallo,

du solltest unbedingt zum Arzt gehen! Unsere Knie sind eine ziemlich komplizierte Konstruktion aus Sehnen, Bändern, Knorpeln und knöchernen Strukturen, weshalb deine Schmerzen ungefähr 1001 verschiedene Gründe haben können.

Das kann von einer einfachen Überlastung, bis zu einer ernsten Verletzung so ziemlich alles sein, weshalb das unbedingt ein Arzt ansehen muss. Vor allem, da es auch sein könnte, dass es jetzt nur ein kleiner Einriss irgendwo ist. Wenn du nun weiter machst, wie bisher, kann es leicht passieren, dass das Band oder die Sehne beim nächsten Fußballspiel oder -training völlig reißt. Das ist dann viel schwerer zu behandeln, als wenn es jetzt nur eine Kleinigkeit ist, die mit Ruhigstellung und danach Physiotherapie leicht in den Griff zu bekommen ist. Ist ein Band oder eine Sehne erst einmal gerissen, landet man zumeist auf dem OP-Tisch.

In deinem Alter könnte auch noch eine Verletzung der Wachstumsfugen in Frage kommen. Das alles kann aber nur der Orthopäde feststellen! Deine Eltern sollten das unbedingt ernst nehmen, wenn sie nicht möchten, dass du dir eine schlimmere Verletzung zuziehst. Auf jeden Fall ist es klüger, lieber einmal zu oft zum Arzt zu gehen, als einmal zu wenig und dabei etwas zu übersehen.

Ich drücke dir die Daumen, dass es nur eine Kleinigkeit ist!

Alles Gute und liebe Grüße 

Lilly

Kommentar von leobattles ,

Hey :)
Ich war heute beim Arzt. Mein(e) Meniskus ist eingequetscht. Ist das sehr schlimm?

Kommentar von Tanzistleben ,

Hallo, nein, das ist zum Glück nicht sehr schlimm, kann aber ganz fies weh tun. Welche Behandlung hat der Arzt angeordnet?

Kommentar von Tanzistleben ,

Vielen Dank für das Sternchen! Sehr lieb von dir!

Antwort
von mohrmatthias, 15

möglicherweise hast du dir eine Verletzung vom innenmeniskus zugezogen.

http://www.med-library.com/knieschmerzen-innenseite-ursache-diagnose-therapie/

Kommentar von leobattles ,

Vielen Dank für deine Antwort

Antwort
von Geisterstunde, 16

Du solltest morgen auf jeden Fall zum Arzt gehen: der kann den Bereich untersuchen und Dir ganz genau sagen, was zu tun ist.

Kommentar von leobattles ,

Vielen Dank für deine Antwort :).Meine Mutter sagt nur die ganze Zeit: "Ja, das wird schon wieder. Das ist ja nicht so schlimm!" Das regt mich auf. Ich werde bei so was immer gar nicht ernst genommen

Antwort
von USMarineCorps, 15

Hab das selbe problem 

geh zu einem Arzt und lass es röntgen, es kann aber auch sein das du zu wenig Knorpel zwischen den Knochen hast(aber ist in dem alter eher unwahrscheinlich). Würde auch noch zu einer Physiopraxis gehen da es auch sein kann das du an deinem Fuß zu wenig muskeln hast.

Kommentar von leobattles ,

Vielen Dank

Kommentar von leobattles ,

Warst du denn schon beim Arzt? Wenn ja, was war die Diagnose und was wurde dagegen unternommen?

Kommentar von USMarineCorps ,

Ja ich war es hat sich herausgestellt das meine bänder hinten zu kurz sind, war dann bei der Physiopraxis wurde dann besser doch als ich aufgehört habe kam es wieder

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community