Frage von Acer2424, 15

Hallo liebe Community, kann mir wer die Auswirkungen der deutschen KÖNIGSWAHL bzw. die Streitigkeiten der deutschen Königswahl im Mittelalter vermitteln?

Ich hab schon das ganze Internet dursucht, da ich in den nächsten Wochen ein Referat über die deutsche Königswahl im Mittelalter habe. Leider habe ich aber zu 2 wesentlichen Punkten nämlich die Auswirkungen bzw. diverse Streitigkeiten der deutschen Königswahl im Mittelalter nichts finden können.

Ich hoffe, dass jemand über dieses Thema bescheid weiß, und mir helfen kann.. Ich bedanke mich schon im vorhinein für alles hilfreiche.

Expertenantwort
von ArnoldBentheim, Community-Experte für Geschichte, 10

Ich habe Probleme, deine Fragestellung zu verstehen und ihr einen Sinn zu geben.

-  "Auswirkungen der deutschen Königswahl im Mittelalter"  -  was meinst du damit? Die wesentliche "Auswirkung" einer solchen Königswahl war, dass das Reich wieder einen König hatte, was zur Beendigung möglicher Destabilitäten nach dem Abgang des vorherigen Königs führte.

-  "diverse Streitigkeiten der deutschen Königswahl im Mittelalter" - nun, es gab gelegentlich Unstimmigkeiten und Uneinigkeiten unter den Königswählern. In ungünstigen Fällen kam es zu einer Doppelwahl, wobei nur schwer zu entscheiden war - und ist! -, welcher König rechtmäßig gewählt bzw. gekrönt worden ist. Eine solche Doppelwahl zog bewaffnete Auseinandersetzungen nach sich. Diesem Missstand hat erst die Goldene Bulle von 1356 abgeholfen, die eine Ordnung der Königswahl und -krönung sowie den Kreis der an der Wahl Beteiligten festschrieb und bis zum Ende des Heiligen Römischen Reiches (Deutscher Nation) Gültigkeit behielt.

Wenn du noch etwas Spezielles wissen willst, dann frag' bitte konkret nach.

Noch ein Rat: wenn dein Referat gut werden soll, dann genügt es nicht, das Internet zu durchsuchen! Daher gebe ich dir noch einen Tipp zu grundlegender Literatur:

Jörg Rogge, Martin Kintzinger: Die deutschen Könige im Mittelalter. Wahl und Krönung. 2. Aufl. 2014.

MfG

Arnold

Kommentar von Acer2424 ,

Mit den Auswirkungen meine ich, wie sich das entwickelt hat, welche Auswirkungen das auf heute hat.

Mfg.

Kommentar von ArnoldBentheim ,

Um es kurz und knapp zu sagen: "auf heute" haben die mittelalterlichen Königswahlen keine "Auswirkungen" mehr.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community