Frage von Diyar256, 39

Hallo liebe Community kann mir jemand bitte ein paar weitere Tipps geben, welche Punkte ich in mein Referat einbringen kann bezüglich des Diaphragma-Verfahrens?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DieChemikerin, Community-Experte für Chemie, 19

Hi :)

dieses Verfahren kam in meiner zweiten Chemieklausur dran ^^

Ich weiß nicht, wie weit du ins Detail gegen musst, aber Folgendes wäre denkbar:

  • Skizze des Verfahrens, genaue Erläuterung
  • Vergleich zum Amalgamverfahren (z.B.)
  • etc.

Man könnte auch Reaktionsgleichungen (z.B. Dissoziationsgleichungen etc.9 aufstellen, erklären, was eine Elektrolyse ist (was dann eigentlich auch die Frage aufwirft, was ein galvanisches Element ist, da das nämlich das Gegenstück dazu ist) etc...

Da gibt es ziemlich viel, je nachdem, wie weit du ins Detail gehen willst.

LG

Kommentar von Diyar256 ,

ich hab schon über die dissoziationsgleichung was gesagt und auch über die elektroylse..könnte eventuell ncoh was über das galvanische element schreiben, aber das ist ja ncih tdas was ich machen muss

Antwort
von Bevarian, 21

Mach' in der Einleitung klar, daß Du über ein Thema der Chemie referieren wirst und nicht über Verhütung - würgt dumme Kommentare und Gekicher von vornherein ab.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten