Frage von Badboy8625, 57

Hallo, Liebe Community Ich stecke in einem Gewissenskonflikt... Und zwar arbeite ich bei McDonalds und würde gerne bei BK essen gehen! Geht das?

Antwort
von backtolife, 16

du kannst doch essen wo du willst. wenn ich bei abercrombie atbeite heist es ja auch nicht dass ich das kaugen muss wenn es mir zu teuer ist ind was von h&m ausreicht

Antwort
von Maboh84, 24

klar geht es... wundere dich aber nicht wenn du in Ronald's Hölle kommst :-)

Antwort
von Vivibirne, 3

Ja klar? Ausser wenn du bei coca cola arbeitesr. Da wirst du gefeuert wenn raus kommt dass du pepsi trinkst

Antwort
von teekanne3101, 25

Natürlich geht das, Pass auf vielleicht siehst du ja deinen chef;)

Antwort
von omeromeryavuz, 27

Natürlich, wieso nicht. Niemand kann dich dazu zwingen, bei jemand anderem nicht zu essen.

Kommentar von Cr33p ,

Naja BurgerKing könnte.. #hausverbot

Kommentar von omeromeryavuz ,

Nein, du bekommst kein Hausverbot. Wenn du zu Burger King gehst, bist du Kunde, Hausverbot bekommst du, wenn du dich nicht benimmst.

Antwort
von Cr33p, 27

Du bist doch ein Badboy! Du gehst nach der Arbeit zu BK und danach holst du dir ein Bucket Wings bei KFC für unterwegs!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten