Frage von lbremke, 39

Hallo Liebe Community Ich habe gestern meinen Seat aus der Werkstatt wiederbekommen und er macht ein ziemlich seltsames Geräusch bei zunehmender Geschwindigke?

Ich versuche es mal so genau wie möglich zu beschreiben.

Bis 20 km/h ist alles in Ordnung. So ab etwa 30 Km/h und vor allem ab 60km/h+ tritt ein dumpfes Geräusch auf, dass mit zunehmender Geschwindigkeit immer lauter wird. Es es ist ein ziemlich dunkler Ton der auch ein sehr sehr leichtes vibrieren erzeugt, nicht stark spürbar, aber vorhanden, vor allem spürbar am Kupplungspedal wenn man es leicht mit dem Fuß berührt. Sporadisch tritt das Geräusch auch manchmal nicht auf bei den Geschwindigkeiten die ich beschrieben habe.

Ich habe den Wagen erst heute aus der Werkstatt bekommen, nachdem dort Antriebswelle, sowie die beiden hinteren Bremsen gewechselt wurden. Ich habe meinen Mechaniker darüber informiert, dieser meinte es könne an den beiden minderwertigen Reifen liegen die mir beim vorletzten Werkstatt besuch aufgezogen wurden.

Ebenfalls meinte er ich hätte vorne 2 Minderwertige Bremsen draufgemacht bekommen, die ansich aber in Ordnung wären, sie würden nur auf jeden Fall nach einiger Zeit anfangen zu quitschen.

Beim anfahren einer roten Ampel beispielsweise, passiert es ebenfalls dass ich vorne für etwa eine Sekunde ein kurzes quitschen höre.

Falls es noch hilfreich ist, es handelt sich um einen Seat Ibiza TDI Baujahr 2004 mit 180.000 gelaufenen Kilometern.

Hat jemand eine Idee was die Ursache für beide Probleme ist? Kann ich noch sicher mit dem Auto fahren?

Antwort
von Rockuser, 16

Was ist denn das für eine Werkstatt. Also der Mechaniker sagt:

Er hätte minderwertige Reifen Montiert

Er hätte minderwertige Bremsen Montiert, die bald anfangen Zu Quetschen

Du bist dir Sicher, das der Typ KFZ Mechaniker ist?

Du solltest schleunigst eine andere Werkstatt aufsuchen.

Ich würde so nicht Sicher sein, ob man mit dem Auto überhaupt noch fahren darf.

Ich würde zum Gutachter und fragen ob es sich lohnt, die Werkstatt zu verklagen.

Kommentar von lbremke ,

Achso zum Verständnis. Ich habe die Werkstatt gewechselt und der hat mich darauf hingewiesen dass bei der letzten Werkstatt wo ich war dieser Bockmist verzapft wurde.

Kommentar von Rockuser ,

Ich habe mich schon gewundert. Dann bring das Auto noch mal zur Kontrolle. Irgend etwas stimmt ja nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten