Frage von Sethchauvin, 67

Hallo Liebe Community! Ich habe ein Eisernes Kreuz 2.Klasse 1914 in einem Klappetui. Besitzt jemand Kenntnis und kann eventuell etwas darüber Schreiben?

Es wurde in Frankreich Hergestellt.Könnte es sich um eine Auftragsarbeit handeln? Aber warum gerade von dem damaligen Kriegsgegner?Ich kenne halt nur die Liegenden Flachen Etuis. Danke im Voraus!

Antwort
von Altenberger, 15

Alle Etuis für EK2 sind von den Soldaten privat beschafft worden. Verliehen wurden sie nur in Tüten. In der Etappe in Frankreich wäre eine Auftragsarbeit wohl möglich gewesen, dagegen spricht aber "Made in France", da würde eher der Name des Herstellers stehen. Ich denke das es sich um einen Umbau eines "gefundenen Schmuckkästchens o.ä. durch den Soldaten selber handelt. Halte das Inlett aus Sprühfilz für eine deutsche Fertigung.

Antwort
von Marco350, 35

Hast du die verleiungsurkunde die originalen wurden im Einsatz nie getragen nur Kopien

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten