Hallo liebe Community? Habe eine einfach zu beantowrtende Frage für Computerspezialisten?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das WLAN ist ja nur die Technik, mit der die Daten auf dein Gerät kommen. Wenn ein WLAN sicher ist, bedeutet das, dass sich nicht jeder in dieses WLAN einwählen kann. Der Virus infiziert auch kein WLAN - da gibt es nichts zu holen - sondern die jeweiligen Geräte, mit denen du im Internet surfst. Das macht keinen Unterschied, ob Smartphone, Tablet oder PC/Notebook. Auf allen Geräten sollte eine Firewall aktiviert sein und ein aktuelle Virenscanner laufen. YouTube.de ist m. E. nach keine gefährliche Quelle, ich hoffe doch, die haben ihre Internetangebote im Griff.

Aber andere Videoportal, besonders auf ausländischen Servern benutzen die Videos möglicherweise jedoch nur als Lockmittel um dir im Hintergrund eine Schadsoftware unterzujubeln. Sicherheit gibt es da nicht. Nur Umsicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?