Frage von Galle19, 69

Hallo liebe Community , Mein Freund gibt immer an das er ein Hacker wäre (14 Jahre alt) z.B. sagt er das er WhatsApp hackt usw... Jetzt hat er Angst , was tun?

Hallo liebe Community, Mein Freund gibt immer an dass er ein Hacker wäre , (ist er aber nicht , er will nur cool sein) er sagt das seinen Lehrer, Sekretärin, Freundin (usw...) Dabei ist er noch 14 Jahre alt. Jetzt  hat er mir neulich mitgeteilt das er Angst vor einer Anzeige habe . Wenn ja , kommt er in den Gefängnis?

Antwort
von schwarzwaldkarl, 24

gestern war noch Dein Nachbar der Hacker, wird es mit der Zeit nicht langweilig...?  :-(

Vielleicht treffen die Beiden sich ja demnächst zum Holzhacken... 

Frage von Galle19, vor 23 Std   125

Hallo,Angenommen ist mein Nachbar ein Hacker und sagt das er WhatsApp Accounts hackt. Ich gehe zu die Polizei und zeige ihn an ohne beweise , was passiert ?

Kommentar von Galle19 ,

Ja , Zufall (dafür kann ich nichts für) er hat es mir heute mitgeteilt.

Antwort
von mirolPirol, 24

Es heißt "DAS Gefängnis". Mit 14 Jahren ist er noch nicht voll strafmündig, folglich würde er selbst für ein Kapitalverbrechen nicht ins Gefängnis kommen. 

Wenn jemand damit angibt, ein großer Hacker zu sein, ist das dumm, aber nicht strafbar. Wenn ihn jemand anzeigt, weil er durch ihn tatsächlich geschädigt wurde, wird eine Untersuchung eingeleitet. Wird ihm dann die Schuld nachgewiesen, kann es zur Anklage kommen - vor einem Jugendgericht.

Kommentar von Galle19 ,

Danke , für Ihre Antwort . Und entschuldige mich über meinen Rechtschreibfehler

Antwort
von romenko, 23

wenn nichts gemacht hat passiert auch nichts

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten