Frage von SliCeouT, 47

Hallo leuts! ich werde bald eine Ausbildung zum Krankenpfleger beginnen. Weis jemand, ob bei dieser Ausbildung auch ein Drogentest durchgeführt wird?

Antwort
von AppleTea, 47

Bei uns wurden solche Tests nur bei Personen gemacht, die auffällig wurden.

Kommentar von SliCeouT ,

also ich kann von mir selbst sagen, das niemals jemand denken würde , dass ich rauche, aber was genau meinst du mit auffällig werden?

Kommentar von AppleTea ,

bei uns war einer im kurs, der häufig gekifft hat. er war dann irgendwann im unterricht oft unkonzentriert und hat die Aufgaben nicht richtig erfüllt

Antwort
von ElizabethI, 44

Das ist unterschiedlich, soweit ich weiß. Meistens muss man vor Beginn der Ausbildung zum Betriebsarzt, aber der soll dich im Wesentlichen arbeitstauglich schreiben.

Ich nehme mal an, du hast Angst, dass du auf THC geprüft wirst, hm? Lass halt vorher das Kiffen sein.

Kommentar von SliCeouT ,

Tu ich ja schon aber trotzdem hab ich angst das eventuell noch reste von THc nachgewiesen werden

Antwort
von tony5689, 30

Soweit ich weiss nicht, höchstens bei besonders auffälligen leuten. Und selbst wenn - sei einfach ehrlich, sagt das du konsumiert hast, aber es wegen dem job jetzt nichtmehr machst. Das ist für alle beteiligten besser.

Antwort
von Tastatur15, 34

ich hab vor drei monaten meine ausbildung als Kinderkrankenschwester angefangen und bei uns wurde kein Drogentest gemacht also keine angst aber wenn du ein drogenproblem hast sollstest du dich erst darum kümmern!!!!!!!!

Kommentar von SliCeouT ,

ich habe kein drogenproblem. und das sage ich nicht als ausrede. ich rauche vielleicht vier fünf mal im monat nen kleinen joint und das wars auch schon da ist meinr meineung nach nichts dabei

Kommentar von KaeteK ,

Wenn man Drogen braucht/nimmt, dann hat man schon ein Problem, wie du siehst..

Kommentar von SliCeouT ,

gut gespielt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten