Hallo Leute,weißt jemand auf was soll ich berechnen wenn ich am Autobahn in Zone 120 mit 147 km/h mit toleran geblitzt geworden.ich habe auch noch Probezeit?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Erstmal das reguläre Bußgeld:

26 bis 30 km/h zu schnell außerhalb geschlossener Ortschaften = 80,-€, 1 Punkt und 28,50 € Gebühren.

Probezeit:

Wenn dies dein erster relevante Verstoß war, kommt eine Anordnung zum Aufbauseminar auf dich zu, sowie eine Verlängerung der Probezeit von 2 Jahre.


Fahrverbot oder Lappen weg wie hier einige geschrieben haben ist Unsinn.

Ein Entzug der Fahrerlaubnis würde erst erfolgen wenn Du an dem angeordneten Aufbauseminar nicht teilnimmst und die Frist verstreichen lässt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

der rechner von http://www.bussgeldrechner.net/ meint: 1 Punkt, 70 Euro Bußgeld und kein Fahrverbot - außerdem Aufbauseminar, Verlängerung der Probezeit um 2 Jahre - hoffe das hilft dir

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach Abzug der Toleranz von 3 % ,also echte 27 KM/H zu schnell ?

Dann kommt auf dich zu bei echten 27 Km/h zu schnell  :

1 Punkt in Flensburg.

Probezeit wird um 2 Jahre verlängert.

80 Euro Bußgeld + Gebühren.

Aufbauseminar wird fällig,kostenpflichtig.

Falls du noch nicht vorbelastet bist.

Kommt es zu weiteren A oder B Verstößen,1 A oder 2 B,wird die Behörde eine verkehrspsychologische Beratung empfehlen.

Beim dritten mal , 1 A oder 2 B Verstöße,ist der Führerschein erstmal weg.

Neuerteilung ist erst nach 3 Monaten möglich.

Beim vierten mal - A Verstoß - nach Neuerteilung,ist die MPU -Idiotentest - fällig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aufbauseminar und Lappen weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung