hallo Leute ich habe mir gestern am linken Oberschenkel ein Strumpfband stechen lassen. Nun ist es angeschwollen und das ganze Band Kribbelt ab & zu -Euer Rat?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

1-2 mal täglich vorsichtig mir sauberen Händen und Leitungswasser abwaschen und mit Zewa/Küchenrolle sanft abtupfen. Nicht rubbeln! Anschließend dünn mit etwas Panthenolsalbe eincremen. Das sollte helfen😀!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kühlen immerwieder kühlen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst dir klar machen, dass das eine Wunde ist!
Sowas schwillt an und wenn so etwas heilt, juckt es.
Keinesfalls kratzen! Allenfalls leicht darauf klopfen.

Pflege es wie der tätowierer es dir gesagt hast, dann wird das schon gut verheilen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

da ist nicht normal - bei tattoos an den füßen oder beinen sollte man mindestens1-2 tage - besser 3, nicht viel laufen. da es sonst anschwellen könnte und dann besteht die gefahr einer entzündung.

das könnte ein grund sein, ein anderer grund könnte falsche pflege sein. grundsätzlich gilt keine folie auf das tattoo sondern viel luft ranlassen. salben erst wenn notwendig, also wenn das tattoo trocken ist und dann erst cremen wenn schorf vorhanden ist und der zu trocken ist. schorf darf nicht austrocknen! und dazu auf keinen fall bepanthen oder vaseline oder dergleichen benutzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist vollkommen normal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung