Frage von Chiachia23, 21

Hallo Leute, Ich habe am Mittwoch einen Test in Informatik. Meine Frage an euch: Wie formatiert man einen seitenkopf und was ist das überhaupt?

Also wir haben da so eine Aufgabe, die wir halt lösen müssen und die ausformuliert so lautet: Formatiere den Seitenkopf: Arial,12pt.,dunkelblau. Ich weiß überhaupt nicht wie ich da anfangen soll. Ich bitte um eure Hilfe

LG ChiChi

Antwort
von ralphdieter, 4

Ich vermute mal, Du hast dazu ein Wörd-Dokument mit etwas Text drin. Mit "Seitenkopf" ist wahrscheinlich die Kopfzeile gemeint (die auf jeder Seite wiederholt wird). Und wahrscheinlich sollst Du den Text darin formatieren.

Wird keine Kopfzeile angezeigt, suche nach "Seite formatieren". Dort, wo Du das Papierformat und die Seitenränder eintragen kannst, findest Du auch Häkchen für "Kopfzeile aktivieren" (oder so ähnlich). Damit bekommst Du über Deinem normalen Textbereich einen kleinen gestrichelten Kasten, in den Du auch etwas Text eingeben kannst.

Markiere nun den Text in der Kopfzeile und rechts-klicke darauf. Im Kontext-Menü sollte irgendwo "Zeichenformat..." oder "Formatierung / Zeichen..." erscheinen. So landest Du in einen Dialog für die Schriftart, -größe und -farbe.

Das Ganze hat aber mit Informatik etwa soviel zu tun wie Nasenpopeln mit Chirurgie.

Antwort
von Tschoo, 2

Hallo!

Von was den Seitenkopf?

In welchem Programm?

Arial ist Schriftart

12pt ist Schriftgrösse

dunkelblau ist entweder Hintergrund oder Schriftfarbe oder Rahmenfarbe

Das ist keine Frage an Informatiker, das ist ein Frage an Leute die Texte Erstellen (Sekretärin, Journalisten ...)

Gruß

Antwort
von Retch, 15

Na das ist doch selbsterklärend

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten